rekordbox [Windows] kostenlos herunterladen

Um diese Software herunterladen zu können, musst du zunächst dem Software-Endbenutzer-Lizenzvertrag zustimmen.

rekordbox–ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

Letzte Aktualisierung: 2023/12/5 („Gültigkeitsdatum“)

Diese Software-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) wird zwischen Ihnen (sowohl einem Einzelbenutzer, der das Programm installiert, als auch einer einzigen juristischen Person, für die der Einzelbenutzer handelt) („Sie“ oder „Ihr“) und der AlphaTheta Corporation abgeschlossen, einem in Japan registrierten Unternehmen, dessen Unternehmensadresse 6F Yokohama i-Mark Place, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama, Kanagawa 220-0012 Japan lautet („AlphaTheta“).

Falls Sie Schritte durchführen, das Programm einzurichten oder zu installieren, bedeutet dies, dass Sie allen Bestimmungen dieser Vereinbarung zustimmen. Die Erlaubnis, das Programm herunterzuladen und/oder zu benutzen, hängt ausdrücklich von Ihrer Befolgung dieser Bestimmungen ab. Es Ist keine schriftliche oder elektronische Genehmigung erforderlich, damit diese Vereinbarung in Kraft tritt und durchsetzbar Ist. Falls Sie nicht allen Bestimmungen dieser Vereinbarung zustimmen, ist es Ihnen nicht erlaubt, dieses Programm zu benutzen und Sie müssen die Installation abbrechen bzw. das Programm deinstallieren.
Wir können diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ändern, indem wir Sie mit allen angemessenen Mitteln über die Änderungen informieren, einschließlich der Veröffentlichung einer überarbeiteten Vereinbarung durch das Programm (z. B. durch Hinzufügen einer Erklärung auf dem Anmeldebildschirm oder durch Senden einer E-Mail-Benachrichtigung) oder auf der Website von AlphaTheta. https://rekordbox.com/de/download/ Eine solche Änderung gilt nicht für Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns, die entstanden sind, bevor wir Sie über die Änderung informiert haben. Mit der Nutzung des Programms nach einer Änderung dieser Vereinbarung erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden. Der Hinweis „Zuletzt aktualisiert“ oben zeigt an, wann diese Vereinbarung zuletzt geändert wurde. Wir sind berechtigt, jederzeit und ohne Haftung das Programm ganz oder teilweise zu ändern oder einzustellen, Gebühren für die Nutzung des Programms zu erheben, zu ändern oder darauf zu verzichten oder einigen oder allen Nutzern Möglichkeiten anzubieten. AlphaTheta behält sich das Recht vor, Inhalte des Programms oder Inhalte Dritter, die Ihnen zur Verfügung stehen, zu ersetzen oder zu entfernen. AlphaTheta behält sich ebenfalls das Recht vor, Merkmale, Funktionalitäten oder andere Elemente des Programms zu ändern, einschließlich Werbefunktionen, Benutzerschnittstellen, Produkteigenschaften und -funktionalitäten, Preise, Pläne und Werbung, für jeden Zweck (einschließlich auf experimenteller Basis für einige oder alle Benutzer).

DIESE VEREINBARUNG ENTHÄLT EINE OBLIGATORISCHE SCHLICHTUNGSBESTIMMUNG, DIE, WIE WEITER UNTEN DARGELEGT, ZUR BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN EIN SCHLICHTUNGSVERFAHREN AUF INDIVIDUELLER BASIS ERFORDERT, ANSTELLE VON SCHWURGERICHTSPROZESSEN ODER ANDEREN GERICHTSVERFAHREN ODER SAMMELKLAGEN JEGLICHER ART.

1 Definitionen

1.1 „Dokumentation“ bedeutet die schriftliche Dokumentation, die technischen Daten und der Hilfe-Inhalt, die von AlphaTheta allgemein zur Verfügung gestellt werden, um Ihnen bei den Installation und dem Gebrauch des Programms behilflich zu sein.
1.2 „Programm“ bedeutet die von AlphaTheta im Rahmen dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellten Softwareprodukte und Dienstleistungen, einschließlich aller Programminhalte.
1.3 „Programminhalt“ bedeutet alle oder einen Teil der Voreinstellungen, Tonbeispiele, Loops, Texte, musikalischen Phrasen, Musikbeispiele, Softwareinstrumente und -effekte, Bibliotheken, Daten und andere Materialien, Inhalte oder Dienstleistungen von AlphaTheta oder seinen Lizenzgebern, zusammen mit allen Updates und Upgrades zu allen vorgenannten, in jedem Fall, wie von AlphaTheta durch das Programm zur Verfügung gestellt.
1.4 „Inhalte Dritter“ bedeutet alle oder einen Teil der Voreinstellungen, Tonbeispiele, Loops, Texte, musikalischen Phrasen, Musikbeispiele, Software-Instrumente und -Effekte, Bibliotheken, Daten und andere Materialien, Inhalte oder Dienstleistungen Dritter, unabhängig davon, ob sie durch das Programm zur Verfügung gestellt wurden oder nicht.
1.5 „Ihr Inhalt“ bedeutet Tonaufnahmen und die musikalischen Werke, die in solchen Tonaufnahmen enthalten sind, sowie alle mit dem Album zusammenhängenden Artworks, Fotos, Linernotes, Metadaten und andere Materialien, die sich auf Ihre Tonaufnahmen beziehen und die Sie AlphaTheta durch Hochladen in Verbindung mit dem Programm zur Verfügung gestellt haben. Der Klarheit halber umfasst Ihr Inhalt jede Tonaufnahme und das musikalische Werk (einschließlich der Komposition und des Textes), das in jeder Tonaufnahme enthalten ist, sowie die darauf aufgenommenen instrumentalen und/oder gesanglichen Darbietungen.

2 Programmlizenz

2.1 Beschränkte Lizenz. Vorbehaltlich der Bedingungen dieser Vereinbarung gewährt AlphaTheta Ihnen eine beschränkte, persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz (ohne das Recht auf Unterlizenzierung):
(a) das Programm auf Ihrem Computer und/oder Ihrem mobilen Gerät zu installieren und auf das Programm zuzugreifen und es nur für Ihren persönlichen Zweck gemäß dieser Vereinbarung und der Dokumentation zu nutzen („Autorisierte Nutzung“); und
(b) die Dokumentation in Verbindung mit einer Autorisierten Nutzung zu verwenden.
2.2 Einschränkungen. Sie nehmen in Bezug auf das Programm und alle Programminhalte oder Teile davon keine der folgenden Handlungen vor (weder direkt noch durch Dritte in Ihrem Namen), es sei denn, eine solche Einschränkung ist nach geltendem Recht verboten:
(a) Sie kopieren oder verwenden das Programm, den Programminhalt oder die Dokumentation nicht, es sei denn, dies ist durch diese Vereinbarung ausdrücklich gestattet.
(b) Sie umgehen keine Technologie, die von AlphaTheta, seinen Lizenzgebern oder einer dritten Partei verwendet wird.
(c) Sie importieren oder kopieren keine lokalen Dateien in das Programm, für die Sie keinen Rechtsanspruch zum Importieren oder Kopieren auf diese Weise haben.
(d) Sie dürfen das Programm nicht übertragen, es sei denn, es handelt sich um eine einmalige, dauerhafte Übertragung aller Ihrer Lizenzrechte an dem Programm auf eine andere Partei in Verbindung mit der Übertragung des Eigentums an Ihrem Speichermedium, wie z. B. einer CD-ROM, einem Computer oder einem anderen Speicherstick, auf dem das Programm installiert ist („Ihr Physisches Medium“), vorausgesetzt, dass: (i) die Übertragung Ihren physischen Datenträger und das Programm, einschließlich aller seiner Komponenten, Originalmedien, gedruckten Materialien und dieser Lizenz gemäß Abschnitt 2.1 umfassen muss; (ii) Sie keine Kopien des Programms, weder ganz noch teilweise, einschließlich der auf einem Computer oder einem anderen Speichermedium gespeicherten Kopien, zurückbehalten; und (iii) die Partei, die das Programm empfängt, die Bestimmungen und Bedingungen dieses Vertrags liest und sich damit einverstanden erklärt.
(e) Sie übersetzen, unterlizenzieren, vermieten, verleasen oder verleihen das Programm nicht oder verwenden es für Schulungen Dritter, kommerzielles Time-Sharing oder für die Nutzung durch Dienstleistungsunternehmen, stellen das Programm nicht als „Software als Dienstleistung“ (software as a service) zur Verfügung oder versuchen nicht, es anderweitig gewinnbringend zu nutzen, es sei denn, dies ist im Rahmen der Vereinbarung ausdrücklich gestattet.
(f) Sie werden das Programm oder Programminhalte nicht kopieren, vervielfältigen, weitergeben, „rippen“, aufzeichnen, vorführen, gestalten, verlinken oder öffentlich ausstellen, ausstrahlen oder der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen oder anderweitig für Zwecke verwenden, die nicht ausdrücklich im Rahmen dieser Vereinbarung erlaubt sind oder die gegen geltendes Recht verstoßen oder geistige Eigentumsrechte verletzen.
(g) Sie werden das Programm nicht verändern, zurückentwickeln, disassemblieren oder dekompilieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdrücklich gestattet. In diesem Fall dürfen Sie solche Tätigkeiten nur durchführen, nachdem Sie AlphaTheta schriftlich über Ihre beabsichtigten Tätigkeiten informiert haben, und nur dann, wenn Ihre beabsichtigten Tätigkeiten nicht die Erstellung einer Software oder eines Dienstes beinhalten, der in seiner Ausprägung einem Teil des Programms wesentlich ähnlich ist.
(h) Mit Ausnahme des in den geltenden Lizenzbedingungen (z. B. den Bedingungen für Inhalte Dritter) vorgesehenen Umfangs gilt für alle Programminhalte Folgendes:
(i) Der Programminhalt wird Ihnen nur zur Verwendung mit dem Programm, zur Verwendung als Musikinstrumente und Sounddesign-Elemente und zur Integration in oder zur Verwendung bei der Entwicklung von Musikkompositionen zur Verfügung gestellt. Der Programminhalt darf nicht weiterverkauft, unterlizenziert oder anderweitig vertrieben werden, es sei denn, dies ist hier ausdrücklich vorgesehen. Die Nutzung jeglicher Programminhalte (insbesondere Voreinstellungen, Tonbeispiele, Loops, musikalische Phrasen und musikalische Beispiele) für die Erstellung anderer Sound-Packs, als Sound-Bibliothek für jede Art von (Software-)Synthesizer, virtuellem Instrument, Sample Library, sample-basiertem Produkt oder einem anderen Musikinstrument, ist verboten. Sie dürfen das im Programm enthaltene Material ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von AlphaTheta nicht neu formatieren, mischen, filtern, neu synthetisieren oder verändern, um es in einem eigenständigen kommerziellen Sampling-Produkt/Paket oder einer Software zu verwenden.
(ii) Die Verwendung von unverändertem Material, das isoliert erscheint, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Film- oder Spielesoundtracks, ist ohne den Erwerb einer separaten Lizenz nicht gestattet. Isoliertes Material, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Tonbeispiele, Loops, musikalische Phrasen und musikalische Beispiele, darf nicht als einzeln lizenzierbarer Inhalt verbreitet oder lizenziert oder verkauft werden, selbst wenn ein solcher Inhalt Teil einer Komposition ist, wenn das Tonmaterial in einer isolierten Datei, wie z. B. einer separaten Spur von Library Music, bereitgestellt wird.
(iii) Sie dürfen im Programm enthaltene Programminhalte wie Voreinstellungen, Tonbeispiele, Loops, musikalische Phrasen und Musikbeispiele verwenden, um Ihre eigenen originalen Musikkompositionen zu erstellen, vorausgesetzt, es wird zusätzliches Material hinzugefügt und der jeweilige Programminhalt wird erheblich verändert.
(iv) Sie dürfen weder Demo-Songs, die Ihnen mit dem Programm zur Verfügung gestellt werden, in Ihrer musikalischen Komposition verwenden, noch dürfen Sie Demo-Songs neu formatieren, mischen, filtern, neu synthetisieren oder verändern, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdrücklich erlaubt.
(i) Sie müssen bei der Nutzung des Programms die geltenden Bestimmungen und Bedingungen von Vereinbarungen zwischen Ihnen und Dritten einhalten (soweit diese nicht im Widerspruch zu dieser Vereinbarung stehen).
(j) In Bezug auf die im Programm enthaltenen Texte ist Ihre Nutzung dieser Texte auf Ihre persönliche, nicht-kommerzielle Nutzung in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung und den anwendbaren Bedingungen Dritter beschränkt. Sie dürfen diese Texte nicht vervielfältigen (außer für Ihren persönlichen Gebrauch), veröffentlichen, übertragen, verbreiten, öffentlich ausstellen, vermieten oder verleihen, ändern, davon abgeleitete Werke erstellen, verkaufen oder sich am Verkauf beteiligen oder sie in irgendeiner Weise, ganz oder teilweise, direkt oder indirekt, verwerten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen keine so genannten „Karaoke“- oder „Mitsing“-Rechte an diesen Texten gewährt werden und Sie werden nicht versuchen, eine Gesangsspur aus einer Tonaufnahme zu entfernen, die mit einem Ihnen zur Verfügung gestellten Text in Verbindung gebracht werden soll. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Texte Dritten zuzuordnen, an sie zu übertragen oder ihnen zu übermitteln. Sie erklären sich damit einverstanden, nichts zu versuchen oder zu tun, was die Bemühungen zum Schutz des Textes vor unbefugter Verwendung vereiteln, vermeiden oder umgehen könnte. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass die vorstehenden Beschränkungen für Ihre Nutzung der Liedtexte gelten, sofern sie nicht speziell hierin genehmigt sind.
2.3 Die folgenden zusätzlichen Bedingungen gelten für den Dienst „rekordbox Cloud Storage 5TB powered by Dropbox“ und „rekordbox Cloud Option 1TB powered by Dropbox“:
(a) Beginn der Nutzung: Für die Nutzung von rekordbox Cloud Storage 5TB powered by Dropbox und „rekordbox Cloud Option 1TB powered by Dropbox“ (im Folgenden als „Cloud-Dienst“ bezeichnet) müssen Sie einen separaten Antrag gemäß der unter
https://rekordbox.com/de/cloud-setup-guide/ beschriebenen Vorgehensweise stellen.
(b) Nutzungsbedingungen von Dropbox: Für die Nutzung des Cloud-Dienstes müssen Sie die unter www.dropbox.com/terms angegebenen Bestimmungen und sonstigen Bedingungen einhalten.
(c) Einschränkungen
(i) Der Cloud-Dienst ist ein Dienst, der Ihnen den Dropbox-Speicher zur Verfügung stellt, den AlphaTheta zu verwalten berechtigt ist. Es ist verboten, Handlungen vorzunehmen, die andere Kunden stören, wie z. B. das Belegen der Kapazität. AlphaTheta übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, die von Benutzern des Cloud-Dienstes veröffentlicht oder geteilt werden.
(ii) Der Zweck des Cloud-Dienstes ist die Bereitstellung von Speicherplatz für Materialien, die für Ihre eigenen DJ-Aktivitäten benötigt werden. Es ist Ihnen untersagt, Ihr Konto des Cloud-Dienstes (nachfolgend „Cloud-Dienst-Konto“ genannt) durch Dritte nutzen zu lassen.
(iii) Wenn festgestellt wird, dass Sie gegen die Vereinbarung verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf „Verbot der Verletzung des Urheberrechts Dritter“), ein Cloud-Service-Konto ohne Erlaubnis nutzen oder gegen eine der verschiedenen Dropbox-Bedingungen verstoßen, kann die Nutzung des Cloud-Dienstes danach ausgesetzt werden.
(d) Einstellung der Nutzung des Dienstes Sie können die Nutzung des Cloud-Dienstes jederzeit einstellen. AlphaTheta übernimmt keine Verantwortung für die von Ihnen in Dropbox hochgeladenen Daten. Sie werden gebeten, die verschiedenen Dropbox-Bestimmungen unter
www.dropbox.com/terms zu bestätigen und selbst die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen
(e) Sonstiges
(i) Der Cloud-Dienst kann aufgrund der Beendigung des Vertrags von AlphaTheta mit Dropbox fristlos gekündigt werden.
(ii) Die Bereitstellung des Cloud-Dienstes kann aufgrund eines Systemgrundes von Dropbox ausgesetzt werden.
(iii) Der Kontakt zum Kundendienst für Anfragen zur Nutzung des Cloud-Dienstes lautet wie folgt: [Kontakt] Dropbox Business Customer Support (support@dropbox.com)
2.4 Inhalte von Dritten. AlphaTheta kann Ihnen in Verbindung mit dem Programm Inhalte von Dritten zur Verfügung stellen. Die Nutzung von und der Zugang zu Inhalten Dritter kann durch unterschiedliche Bedingungen geregelt sein, die in oder mit diesen Inhalten Dritter (z. B. in der „About Box“, einer .txt-Datei oder begleitenden Lizenzbedingungen), an einem von AlphaTheta angegebenen Ort oder in der Dokumentation für das Programm (zusammenfassend „Bedingungen Dritter“) zu finden sind. Wenn es keine Bedingungen Dritter gibt, ist Ihr Zugang und Ihre Nutzung (a) auf die gleichen Bedingungen wie das Programm beschränkt, für das Sie die Inhalte Dritter empfangen haben, und (b) auf die Nutzung in Verbindung mit Ihrer Nutzung des Programms beschränkt. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Bestimmung, den Erhalt und die Einhaltung aller Bedingungen Dritter. AlphaTheta übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Zusicherungen und Garantien in Bezug auf (i) Inhalte Dritter oder Ihre Nutzung von Inhalten Dritter und (ii) Bedingungen Dritter oder Ihre Einhaltung solcher Bedingungen Dritter.

3 Ihr Inhalt

3.1 Keine implizierten Rechte. Nichts in dieser Vereinbarung ist so zu interpretieren, dass ein Recht, ein Titel oder ein Anteil an geistigem Eigentum implizit, durch rechtshemmenden Einwand oder anderweitig übertragen wird, mit Ausnahme der in dieser Vereinbarung ausdrücklich festgelegten beschränkten Lizenzen.
3.2 Transkodierung Ihrer Inhalte. Sie sind allein für die Transkodierung von Audioinhalten in das für das Programm erforderliche Format verantwortlich, und Sie führen eine solche Transkodierung vor dem Hochladen oder Einstellen Ihrer Inhalte in das Programm durch.
3.3 Lizenz zur Nutzung Ihrer Inhalte. Sie gewähren AlphaTheta und seinen Tochtergesellschaften eine nicht-exklusive, weltweite, übertragbare, unterlizensierbare (auch über mehrere Ebenen), gebührenfreie Lizenz zur Nutzung Ihrer Inhalte (einschließlich aller darin enthaltenen geistigen Eigentumsrechte): (a) in dem Umfang, der notwendig ist, um seinen Verpflichtungen nachzukommen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Veränderung, Verbesserung, Unterstützung, Anpassung und den Betrieb des Programms und anderer AlphaTheta-Produkte und -Dienstleistungen) oder um seine jeweiligen Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung durchzusetzen; oder (b) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.
3.4 Lizenz zur Durchführung von Produktverbesserungen und Nutzungsanalysen.
(a) Produktverbesserungen. AlphaTheta und seine Tochtergesellschaften dürfen Ihre Inhalte zum Zweck der Nutzung, Entwicklung, Verbesserung, Anpassung oder anderweitigen Verwertung des Programms und der anderen Produkte und Dienstleistungen von AlphaTheta verwenden, kopieren, übertragen, indexieren und modellieren (einschließlich anonymer, zusammengefasster oder abgeleiteter Daten, die von Ihren Inhalten stammen).
(b) Nutzungsanalyse. AlphaTheta und seine Tochtergesellschaften können das Programm und andere Produkte und Dienstleistungen von AlphaTheta auf der Grundlage Ihrer Nutzung des Programms (einschließlich anonymer, zusammengefasster oder daraus abgeleiteter Daten) entwickeln, verändern, verbessern, unterstützen, anpassen und betreiben.
3.5 Zusicherungen und Garantien in Bezug auf Ihren Inhalt. Sie sichern AlphaTheta hiermit Folgendes zu und garantieren es:
(a) Ihr Inhalt, und jeder einzelne Teil davon, ist ein Originalwerk von Ihnen, oder Sie haben alle Rechte, Lizenzen, Zustimmungen und Erlaubnisse erhalten, die notwendig sind, um Ihren Inhalt im Rahmen dieser Vereinbarung zu nutzen und (falls und wo relevant) AlphaTheta zur Nutzung zu autorisieren.
(b) Ihr Inhalt und seine Verwendung in Verbindung mit dem Programm verletzt nicht die Rechte Dritter und verstößt auch nicht dagegen und wird diese auch nicht verletzen oder dagegen verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte, Rechte von Interpreten, Persönlichkeitsrechte oder Öffentlichkeitsrechte oder Rechte an vertraulichen Informationen.
(c) Sie haben alle erforderlichen Mitteilungen zur Verfügung gestellt und alle erforderlichen Zustimmungen, Genehmigungen und/oder Freigaben von allen Personen eingeholt, die in Ihren Inhalten vorkommen, einschließlich in Bezug auf ihren Namen, ihre Stimme, ihre Darbietung oder ihr Bild, soweit zutreffend.
(d) Für Ihren Inhalt und dessen Verwendung in Verbindung mit dem Programm müssen keine Gebühren oder Tantiemen gezahlt werden, und in keinem Fall ist AlphaTheta verpflichtet, Gebühren oder Tantiemen zu zahlen, an:
(i) Songwriter, Komponisten oder Musikverleger, die Rechte in Bezug auf Ihre Inhalte besitzen, verwalten oder kontrollieren;
(ii) ausübende Künstler (einschließlich nicht namentlich genannter Sänger und Musiker);
(iii) jede andere Person, die an der Erstellung oder dem Besitz, der Verwaltung oder der Kontrolle eines Teils Ihrer Inhalte beteiligt ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ein Plattenlabel oder einen Musikverlag, und
(iv) alle Vertreter für einen der vorgenannten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Organisationen für Aufführungsrechte, Verwertungsgesellschaften und Gewerkschaften oder Verbände mit Sitz in den USA (z. B. ASCAP, BMI, SESAC, SoundExchange, AFTRA und AFM, usw.) oder im Ausland (z. B. PRS for Music, PPL, CMRRA, CSI, GEMA, usw.);
(e) Ihre Inhalte und deren Verwendung in Verbindung mit dem Programm sind nicht rechtswidrig, beleidigend, verleumderisch, diffamierend, pornografisch oder obszön und werden es nicht sein und fördern oder animieren nicht zu Gewalt, Terrorismus, illegalen Handlungen oder Hass aufgrund von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, kultureller Identität, religiöser Überzeugung, Behinderung, Geschlecht, Identität oder sexueller Orientierung.
(f) Ihre Inhalte begründen keine Haftung von AlphaTheta, seinen Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Nachfolgern und Bevollmächtigten sowie seinen und deren jeweiligen Mitarbeitern, Vertretern, Direktoren, leitenden Angestellten und/oder Aktionären und werden dies auch nicht tun.
AlphaTheta behält sich das Recht vor, Ihre Inhalte zu entfernen, Ihren Zugang zum Programm auszusetzen oder zu beenden und/oder alle Rechtsmittel zu ergreifen, wenn wir glauben, dass einer Ihrer Inhalte gegen eine der vorstehenden Zusicherungen oder Garantien verstößt oder anderweitig die Rechte einer anderen Person verletzt oder gegen ein Gesetz, eine Regel oder Vorschrift verstößt.

4 Beschränkungen bei der Nutzung des Programms

4.1 Wenn Sie das Programm verwenden, müssen Sie folgenden Punkten zustimmen:
(a) Alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften sowie internationalen Verträge zu befolgen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsschutzgesetze;
(b) Die im Programm implementierte Technologie zur Verwaltung digitaler Rechte nicht zu umgehen oder zu entschlüsseln;
(c) Musikdaten nicht über den Umfang der privaten Nutzung hinaus zu kopieren;
(d) Musikdaten nicht an Dritte weiterzugeben oder zu übertragen;
(e) Die zum Speichern von Musikdaten verwendeten Medien oder Speicher nicht mit anderen zu teilen oder dies zu beabsichtigen oder Musikdaten auf Medien oder Speicher zu speichern, die Dritten den Zugriff ermöglichen; und
(f) Keine Live-Verteilung solcher Musikdaten an Dritte vorzunehmen.
4.2 Eigentumsrechte. AlphaTheta oder sein Lizenzgeber behalten alle Rechte, Titel und Ansprüche an Patent, Vervielfältigungsrecht, Markenzeichen, Handelsgeheimnis und anderem geistigen Eigentum an Programm und Dokumentation sowie allen daraus abgeleiteten Werken. Sie erwerben keinerlei Rechte, ob ausdrücklich oder indirekt, die über das mit diesem Vertrag gewährte eingeschränkte Nutzungsrecht hinausgehen.
4.3 Kein Support. Dieser Vertrag verpflichtet AlphaTheta weder zur Leistung technischer Unterstützung oder zur Pflege des Programms noch zur Bereitstellung von Upgrades, Änderungen oder neuen Versionen des Programms oder der Dokumentation.

5 Garantie-Ausschluss und Haftungsbeschränkung

5.1 Die Haftung von AlphaTheta.
(a) Sie erkennen hiermit an und erklären sich damit einverstanden, dass AlphaTheta nicht bei der Präsentation oder Nutzung Ihrer Inhalte behilflich ist. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Ihre Inhalte, und soweit gesetzlich zulässig, schließt AlphaTheta jede Haftung in Bezug auf alle Inhalte (einschließlich Ihrer Inhalte) und Ihre Tätigkeiten in Bezug darauf aus.
(b) AlphaTheta kann, ohne dazu verpflichtet zu sein, das Programm auf Inhalte überwachen, die unangemessen sind, die Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, oder die anderweitig unter Verletzung dieser Vereinbarung oder geltenden Rechts hochgeladen wurden.
(c) Die AlphaTheta-Unternehmen schließen hiermit, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung aus, die sich aus Inhalten ergibt, die von Benutzern in das Programm importiert oder hochgeladen werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche wegen Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums, von Rechten der Privatsphäre oder Veröffentlichungsrechten, Ansprüche im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von beleidigendem, verleumderischem, pornografischem oder obszönem Material oder Ansprüche im Zusammenhang mit der Vollständigkeit, Genauigkeit, Aktualität oder Zuverlässigkeit von Informationen, die von Benutzern des Programms bereitgestellt werden. Sie verzichten unwiderruflich auf das Recht, Ansprüche in Bezug auf das Vorstehende gegenüber AlphaTheta oder einer seiner Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Nachfolger, Rechtsnachfolger, Angestellten, Vertreter, Direktoren, leitenden Angestellten oder Aktionäre geltend zu machen.
5.2 Gewährleistungsausschluss.
DAS PROGRAMM UND DIE DOKUMENTATION WERDEN „WIE BESEHEN“ OHNE JEGLICHE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, UND SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, SIE AUF IHR ALLEINIGES RISIKO ZU NUTZEN. IN VOLLEM GESETZLICH ZULÄSSIGEM UMFANG SCHLIESSEN ALPHATHETA UND SEINE TÖCHTERGESELLSCHAFTEN AUSDRÜCKLICH JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DAS PROGRAMM UND DIE DOKUMENTATION AUS, OB AUSDRÜCKLICH, IMPLIZIERT, GESETZLICH ODER AUS DEM VERLAUF DER LEISTUNG, DEM VERLAUF DER HANDLUNG ODER DEM HANDELSBRAUCH RESULTIEREND, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, DER GENAUIGKEIT, DES TITELS ODER DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN.
Wenn Sie ein Verbraucher aus dem Vereinigten Königreich oder dem EWR sind, gilt der folgende Wortlaut anstelle des vorstehenden Abschnitts 5.2:
Das Programm und die Dokumentation müssen wie beschrieben funktionieren, für den Zweck geeignet und von zufriedenstellender Qualität sein.
5.3 Haftungsbeschränkung.
Unter keinen Umständen haften AlphaTheta oder seine Muttergesellschaften, Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Nachfolger oder Rechtsnachfolger oder seine oder ihre Angestellten, Vertreter, Direktoren, leitenden Angestellten, Aktionäre, Lizenzgeber oder Dienstleistungsanbieter (zusammen die „AlphaTheta-Unternehmen“) in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder ihrem Gegenstand, unter irgendeiner Haftungstheorie für indirekte, zufällige, besondere oder Folgeschäden oder für Schäden durch entgangene Gewinne, Einnahmen, Geschäfte, Einsparungen, Daten, Nutzung oder Kosten der Ersatzbeschaffung, selbst wenn auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde oder wenn solche Schäden vorhersehbar sind. Unter keinen Umständen übersteigt die Haftung der AlphaTheta-Unternehmen die Beträge, die Sie tatsächlich für das Programm an AlphaTheta gezahlt haben. Die Parteien erkennen an, dass die Haftungsbeschränkungen und die Risikoverteilung in dieser Vereinbarung sich im Programmpreis widerspiegeln und wesentliche Elemente der Vereinbarung zwischen den Parteien sind, ohne die AlphaTheta das Programm nicht zur Verfügung gestellt oder diese Vereinbarung geschlossen hätte.
Wenn Sie ein Verbraucher aus dem Vereinigten Königreich oder dem EWR sind, gilt der folgende Wortlaut anstelle des vorstehenden Abschnitts 5.3:
AlphaTheta ist Ihnen gegenüber für vorhersehbare Verluste und Schäden verantwortlich, die durch AlphaTheta verursacht werden. Wenn AlphaTheta die Bestimmungen dieses Vertrages nicht einhält, ist AlphaTheta für den Ihnen entstandenen Verlust oder Schaden verantwortlich, der eine vorhersehbare Folge der Verletzung dieser Bestimmungen ist. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn sowohl Sie als auch AlphaTheta zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses wussten, dass er eintreten könnte. AlphaTheta schließt seine Haftung Ihnen gegenüber nicht aus oder beschränkt sie in irgendeiner Weise, wenn dies rechtswidrig wäre. Dies schließt die Haftung bei Tod oder Körperverletzung ein, die durch die Fahrlässigkeit von AlphaTheta oder die Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurde, sowie für Betrug oder betrügerische falsche Darstellung.
Wenn fehlerhafte digitale Inhalte, die AlphaTheta liefert, ein Gerät oder digitale Inhalte, die Ihnen gehören, beschädigen, wird AlphaTheta den Schaden entweder reparieren oder Ihnen eine Entschädigung zahlen. AlphaTheta haftet jedoch nicht für Schäden, die Sie hätten vermeiden können, indem Sie den Rat befolgt hätten, ein Ihnen kostenlos angebotenes Update zu installieren, oder für Schäden, die dadurch entstanden sind, dass Sie die Installationsanweisungen nicht korrekt befolgt oder die minimalen Systemanforderungen nicht erfüllt haben.
5.4 UNGEACHTET GEGENTEILIGER ANGABEN IN DIESER VEREINBARUNG ÜBERSTEIGT UNSERE HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG IN KEINEM FALL 10 US-DOLLAR ODER DEN VON IHNEN IN DEN LETZTEN 12 MONATEN FÜR DAS PROGRAMM BEZAHLTEN PREIS, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG HÖHER IST.
5.5 Nichts in dieser Vereinbarung berührt oder beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher und gilt für Sie nur insoweit, als solche Beschränkungen oder Ausschlüsse nicht nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie sich befinden, verboten sind. Nichts in diesen Bedingungen schließt die Haftung für Tod oder Personenschäden aus, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurden; für Betrug oder betrügerische falsche Darstellung; für die Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Dienstleistung oder irgendetwas anderes, das wir rechtlich nicht ausschließen oder beschränken können.

6 Schadloshaltung

Soweit nach geltendem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, die AlphaTheta-Unternehmen zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Klagegründe, Forderungen, Klagen, Verfahren, Urteile, Anordnungen, Schäden, Verbindlichkeiten, Verluste, Kosten, Ausgaben und Gebühren (einschließlich Anwaltsgebühren), die sich aus oder in Verbindung mit (a) Ihren Inhalten (b) Ihrem Zugang oder Ihrer Nutzung (einschließlich Missbrauch) oder Tätigkeiten in Verbindung mit dem Programm oder der Dokumentation, (c) Ihrer Fahrlässigkeit oder Ihrem Fehlverhalten bei der Nutzung des Programms oder der Dokumentation und (d) der Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften oder Bedingungen dieser Vereinbarung ergeben. AlphaTheta behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über jede Angelegenheit zu übernehmen, die andernfalls der Entschädigung durch Sie unterliegt; in diesem Fall arbeiten Sie mit AlphaTheta bei der Geltendmachung aller verfügbaren Verteidigungsmaßnahmen zusammen.

7 Exportkontrolle sowie Übereinstimmung mit Gesetzen und Vorschriften

Sie dürfen das Programm nicht anders exportieren oder re-exportieren, als durch die Gesetze der U.S.A. und des Staates erlaubt, in dem Sie das Programm bezogen haben. Im Einzelnen, aber nicht darauf beschränkt, darf das Programm nicht in (a) Länder exportiert oder re-exportiert werden, für die ein Embargo der US-Regierung besteht, oder (b) in eines der Länder auf der speziellen Ausschlussliste des US-Schatzministeriums oder auf den Listen der ausgeschlossenen Personen bzw. Entitäten des US-Handelsministeriums. Durch die Nutzung des Programms garantieren Sie, nicht in einem der ausgeschlossenen Länder zu leben bzw. auf einer dieser Listen zu stehen. Sie erklären sich außerdem automatisch damit einverstanden, dass Sie das Programm nicht für jegliche, durch US-amerikanische Gesetze verbotenen Zwecke einsetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, den Entwurf sowie die Herstellung oder Produktion von nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen und Geschossen.

8 Eingeschränkte Rechte der US-Regierung

Das Programm und die Dokumentationen sind „kommerzielle Computersoftware“ und „kommerzielle Computersoftware-Dokumentationen“, wie in 48 C.F.R. §252.227-7014 (a) (1) (2007) und 252.227-7014 (a) (5) (2007) definiert. Die Rechte der US-Regierung im Hinblick auf das Programm und die Dokumentationen sind durch diese Lizenz in Übereinstimmung mit 48 C.F.R. § 12.212 (Computersoftware) (1995) und 48 C.F.R. §12.211 (Technische Daten) (1995) und/oder 48 C.F.R. §227.7202-3, soweit anwendbar, begrenzt. Als solches sind Programm und Dokumentationen an Endbenutzer im Bereich der US-Regierung lizenziert: (a) ausschließlich als „kommerzieller Artikel“ gemäß der Definition dieses Ausdrucks laut 48 C.F.R. §2.101 allgemein und wie in DFAR 212.102 enthalten, sowie (b) ausschließlich mit den eingeschränkten Rechten, die der Öffentlichkeit gemäß dieser Lizenz gewährt werden. Unter keinen Umständen werden der US-Regierung und ihren Endbenutzern mehr Rechte eingeräumt, als allen anderen Benutzern in dieser Lizenz gewährt werden. Hersteller ist die AlphaTheta Corporation, Yokohama i-Mark Place 6F, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama-City, Präfektur Kanagawa, Japan, ZIP: 220-0012.

9 Schäden und Rechtsmittel bei Vertragsbruch

Sie erkläre sich damit einverstanden, dass jeglicher Bruch der Vertragsbedingungen AlphaTheta irreparable Schäden zufügt, die mit Geld allein nicht zu beheben sind. Zusätzlich zu Schäden sowie jeglichen Rechtsmitteln, zu denen AlphaTheta ermächtigt werden könnte, erklären Sie sich damit einverstanden, dass AlphaTheta einen Unterlassungsanspruch besitzt, um einem aktuellen, drohenden oder wiederholten Bruch des Vertrages vorzubeugen.

10 Beendigung

Diese Vereinbarung gilt bis zu ihrer Beendigung. AlphaTheta kann Ihre Nutzung des Programms jederzeit und ohne Vorankündigung beenden oder aussetzen, egal aus welchem Grund, einschließlich, wenn AlphaTheta der Meinung ist, dass Sie gegen den Wortlaut oder den Geist dieser Vereinbarung verstoßen oder sich nicht entsprechend verhalten haben. Bei einer solchen Beendigung oder Aussetzung erlischt Ihr Recht, das Programm und die Dokumentation zu nutzen, sofort, und AlphaTheta kann, ohne Haftung Ihnen oder Dritten gegenüber, einige oder alle Teile des Programms (einschließlich aller verfügbaren Programminhalte) aussetzen oder einstellen (vorübergehend oder dauerhaft) und/oder Ihr Konto, falls vorhanden, und alle damit verbundenen Materialien (einschließlich Ihrer Inhalte) sofort deaktivieren oder löschen, ohne jegliche Verpflichtung, einen weiteren Zugang zu diesen Materialien zu gewähren. Wenn diese Vereinbarung beendet wird, halten Sie die Nutzung des Programms an, löschen es dauerhaft von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, auf dem es sich befindet, und vernichten alle Kopien des Programms und der Dokumentation in Ihrem Besitz und bestätigen AlphaTheta schriftlich, dass Sie dies getan haben. Die Abschnitte 1, 2.2, 2.3, 2.4 und 3-11 bleiben auch nach der Beendigung dieser Vereinbarung in Kraft.

11 Allgemeines

11.1 Salvatorische Klausel und Verzichtserklärung. Falls irgendeine Klausel in dieser Vereinbarung sich als gesetzeswidrig, ungültig oder in anderer Weise als undurchführbar herausstellt, wird diese Klausel so weit wie möglich durchgesetzt, oder, falls sie nicht durchzusetzen ist, als abgetrennt erachtet und aus dieser Vereinbarung gelöscht, während alle übrigen Klausen ihre volle Gültigkeit behalten. Der Verzicht einer Partei auf rechtliche Schritte bei Nichteinhaltung oder Bruch dieses Vertrages bewirkt nicht den Verzicht auf rechtliche Schritte bei einer anderen oder folgenden Nichteinhaltung oder einem Bruch.
11.2 Keine Abtretung. Sie dürfen diese Vereinbarung oder irgendwelche darin enthaltenen Rechte oder Pflichten nicht übereignen, verkaufen, übertragen, delegieren oder sich ihrer auf andere Weise entledigen, weder gewollt noch ungewollt, sei es gesetzmäßig oder auf andere Weise, ohne vorher die schriftliche Zustimmung von AlphaTheta eingeholt zu haben. Jeder von Ihnen unternommene Versuch der Abtretung, Übertragung oder Delegation ist null und nichtig. Als Gegenstand des Vorgenannten ist dieser Vertrag bindend und tritt zum Nutzen der Parteien und ihrer jeweiligen Nachfolger in Kraft.
11.3 Gesamtvereinbarung. Diese Vereinbarung stellt die gesamten Vereinbarung zwischen den Parteien dar und ersetzt alle vorher oder gleichzeitig getroffenen Vereinbarungen oder Erklärungen zu diesem Vertragsgegenstand, sei es schriftlich oder mündlich. Diese Vereinbarung darf nicht ohne die vorherige und ausdrückliche schriftliche Zustimmung von AlphaTheta verändert oder ergänzt werden, und keine andere Handlung, kein anderes Dokument und weder Bräuche noch Sittenbrauch kann herangezogen werden, um diese Vereinbarung zu ändern oder zu ergänzen.
11.4 Sie erklären sich damit einverstanden, dass dieses Vereinbarung unter japanischer Gesetzgebung steht und ausgelegt wird.
Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Abschnitts 11.4:
Die Gesetze und Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzlandes gelten für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben.

12 Streitschlichtung; Verzicht auf einen Geschworenenprozess (dieser Abschnitt gilt nicht für Verbraucher in Großbritannien und der EU)

12.1 Streitschlichtung. Soweit gesetzlich zulässig und im Interesse der Streitschlichtung zwischen Ihnen und AlphaTheta auf die am meisten zielführende und kostengünstigste Weise, stimmen Sie mit AlphaTheta darin überein, dass jegliche aus dieser Vereinbarung entstehende Streitigkeit durch eine Schiedsstelle verbindlich gelöst werden soll. Schiedsverfahren erfordern weniger aufwendige Formalitäten als Gerichtsverfahren. In einem Schiedsverfahren ersetzt eine unabhängige Schiedsperson den Richter oder die Schöffen/Geschworenen, wobei das Schiedsverfahren möglicherweise weniger tief in die Details eindringt als ein Gerichtsverfahren, und später von Gerichten nur noch sehr eingeschränkt betrachtet und beurteilt werden kann. Schiedspersonen können die gleichen Entschädigungen und Rechtsmittel gewähren wie ein Gericht. Unsere Übereinkunft zur Beilegung von Streitigkeiten durch eine Schiedsstelle schließt alle Ansprüche ein, die aus jeglichem Aspekt dieser Vereinbarung oder in Verbindung damit entstehen können, ob vertraglich begründet oder aus unerlaubter Handlung, Gesetz, Betrug, Unterstellung oder einer anderen Rechtstheorie, unabhängig davon, ob der Anspruch während der Gültigkeit dieser Vereinbarung entsteht, oder nach deren Beendigung, ist aber nicht darauf beschränkt. SIE HABEN VERSTANDEN UND SIND DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE UND ALPHATHETA DURCH ANERKENNUNG DIESER KLAUSELN AUSDRÜCKLICH AUF DAS RECHT VERZICHTEN, GERICHTSVERFAHREN ANZUSTRENGEN ODER AN SAMMELKLAGEN TEILZUNEHMEN, SOLANGE DIESER VERZICHT NICHT DURCH GELTENDES RECHT AUSGESCHLOSSEN UND DAMIT UNGÜLTIG IST. SIE STIMMEN MIT ALPHATHETA DARIN ÜBEREIN, DASS JEDER VON UNS ANSPRÜCHE GEGEN DEN ANDEREN NUR IM RAHMEN SEINER EIGENEN INTERESSEN ERHEBEN DARF UND NICHT ALS KLÄGER ODER MIT- BZW. NEBENKLÄGER IN EINEM GEMEINSCHAFTS- ODER SAMMELPROZESS AUFTRETEN KANN. Des Weiteren, sofern Sie mit AlphaTheta nicht eine andere Vereinbarung treffen, soll die Schiedsperson die Ansprüche nur für eine einzige Person verhandeln und in keiner Form ein Gemeinschafts- oder Sammelverfahren leiten. Welcher Anspruch als Gesamtheit oder Teil dieses Sammelverfahrens undurchsetzbar, unzumutbar, nichtig oder anfechtbar ist, kann nur durch ein zuständiges Gericht und nicht durch die Schiedsperson bestimmt werden.
12.2

  • Jede Schlichtung zwischen Ihnen und AlphaTheta unterliegt den Durchführungsbestimmungen zur kommerziellen Streitschlichtung (Commercial Dispute Resolution Procedures) und den ergänzenden Durchführungsbestimmungen für verbraucherbezogene Streitigkeiten (Supplementary Procedures for Consumer Related Disputes) (zusammenfassend „AAA-Regeln“) der Vereinigung der Amerikanischen Schiedspersonen (American Arbitration Association/„AAA“), wie in dieser Vereinbarung geändert, und unterliegt der Aufsicht der AAA. Die Regeln und Formulare der AAA sind online unter www.adr.org, telefonisch bei der AAA unter 1-800-778-7879 sowie über AlphaTheta zu beziehen.
  • Hinweis; Ablauf. Eine Partei, die ein Schlichtungsverfahren wünscht, muss zuerst der Gegenpartei eine schriftliche Mitteilung zum Inhalt des Streites zusenden, und zwar per Einschreiben oder per Federal Express (Unterschrift erforderlich), oder in dem Fall, dass wir keine zustellfähige Postanschrift von Ihnen besitzen, per elektronischer Post („Mitteilung“/„Notice“). Die Anschrift von AlphaTheta für diese Mitteilung lautet: AlphaTheta Music Americas, Inc. 2050 W 190th Street, Suite #109, Torrance, California 90504, zu Händen: VP of Operations.
  • Die Mitteilung (Notice) muss (i) die Art und den Grund des Anspruchs oder der Streitigkeit beschreiben; und (ii) die jeweils angestrebte Abhilfe darlegen. Wir erklären uns damit einverstanden, uns um eine einvernehmliche Lösung zu bemühen, um die Streitigkeit beizulegen. Falls aber innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Erklärung keine Einigung erzielt werden kann, können Sie oder AlphaTheta ein Schlichtungsverfahren einleiten. Während des Schlichtungsverfahrens darf die Höhe jeglicher Vergleichsangebote von Ihnen oder AlphaTheta nicht der Schiedsperson offenbart werden, bis die Schiedsperson eine endgültige Entscheidung trifft und gegebenenfalls einen Schiedsspruch erlässt. Im Fall, das unsere Streitigkeit durch einen Schiedsspruch zu Ihren Gunsten beigelegt wird, zahlt AlphaTheta an Sie (i) den durch die Schiedsperson festgelegten Betrag, falls zutreffend, (ii) den zuletzt schriftlich von AlphaTheta angebotenen Vergleichsbetrag, falls ein Vergleich stattfindet, bevor die Schiedsperson einen Schlichtungsspruch erlässt; oder (iii) $10.00 je nachdem, welcher Betrag höher ist.
  • Gebühren. Falls Sie in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung ein Schlichtungsverfahren eingeleitet haben, erstattet AlphaTheta Ihnen die Kosten für die Einreichung, ausgenommen, Ihre Forderung übersteigt $10.000. In diesem Fall wird die Zahlung jeglicher Gebühren nach den Regeln der AAA geregelt. Sämtliche Anhörungen zum Schlichtungsverfahren werden an einem Ort in Los Angeles County, Kalifornien, stattfinden, über den sich die Parteien einigen müssen, vorausgesetzt, die Forderung beläuft sich auf maximal $10.000. Sie können wählen, wie die Schlichtung geführt wird: (i) einzig auf Basis der Dokumente, die der Schlichtungsperson vorgelegt werden; (ii) durch eine telefonische Anhörung ohne die Notwendigkeit des persönlichen Erscheinens; oder (iii) durch eine persönliche Anhörung im Land (oder der Gemeinde) Ihrer Rechnungsadresse, wie durch die Regeln der AAA vorgesehen. Falls die Schiedsperson befindet, dass entweder der Grund Ihres Anspruchs oder die von Ihnen verlangte Entschädigung ungerechtfertigt oder in unlauterer Absicht festgelegt wurde (gemessen an den in der Federal Rule of Civil Procedure 11(b) festgelegten Maßstäben), wird die Zahlung sämtlicher Gebühren gemäß der AAA-Regeln durchgeführt. In diesem Fall erklären Sie sich einverstanden, AlphaTheta sämtliche bereits für Sie entrichteten Gebühren zu erstatten, die Sie nach den Regeln der AAA selbst zu tragen verpflichtet bist. Unabhängig von der Art und Weise, in der die Schlichtung geführt wird, soll die Schiedsperson ihre Entscheidung schriftlich begründen, um hinreichend die entscheidenden Schlussfolgerungen zu erklären, auf denen die Entscheidung und, falls zutreffend, die Höhe der Entschädigung beruhen. Die Schiedsperson kann jederzeit während des Verfahrens und auf eine innerhalb von 14 Tagen nach ihrer Entscheidung erfolgte Anfrage jeder Partei Entscheidungen treffen und Streitigkeiten schlichten in Bezug auf die Zahlung und Rückerstattung von Gebühren oder Ausgaben.
  • Änderungen. Falls AlphaTheta Änderungen an diesem Abschnitt zur Streitschlichtung vornimmt, (anders als eine Änderung der Anschrift von AlphaTheta für die Mitteilung („Notice“)), können Sie jede derartige Änderungen ablehnen, indem Sie uns dies schriftlich innerhalb von 30 Tagen an die Anschrift für die Mitteilung („Notice“) mitteilen, woraufhin Ihr Konto unverzüglich gelöscht wird und dieser Abschnitt zur Streitschlichtung weiterhin in der vorliegenden Form gültig bleibt. (iii) Falls Sie ein Bewohner Japans oder eines anderen Landes außerhalb der EU und den USA sind: Jegliche Ansprüche von uns oder Ansprüche von Ihnen, die aus dieser Vereinbarung erwachsen oder mit ihr in Verbindung stehen, sollen endgültig durch Schlichtung in Tokyo, Japan, geklärt werden, und zwar nach den Regeln der Japan Commercial Arbitration Association. Der Schiedsspruch ist endgültig und für alle Parteien verbindlich und enthält eine Begründung.

12.3 Ausnahmen. Es existieren ausschließlich folgende Ausnahmen von dieser Vereinbarung zur Streitschlichtung.
(i) Erstens, falls wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie in irgendeiner Art und Weise geistiges Eigentum verletzt oder zu verletzen gedroht haben, können wir bei jedem zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung erwirken oder andere angemessene Schritte einleiten.
(ii) Zweitens, falls Sie ein Bewohner der USA sind, kann jeglicher Konflikt, der aus dieser Vereinbarung entsteht oder mit ihr in Verbindung steht, auf Verlangen der Anspruch erhebenden Partei bei einem Gericht für Bagatellverfahren in Los Angeles County, Kalifornien, beigelegt werden, vorausgesetzt, alle Ansprüche aller beteiligten Parteien fallen unter die Gerichtsbarkeit des Gerichts für Bagatellverfahren. Außerdem kann jeder von uns Durchsetzungsmaßnahmen über staatliche, bundesstaatliche oder örtliche Behörden betreiben, die die Durchführung solcher Maßnahmen anbieten.

13 Sprache

Diese Vereinbarung wurde auf Englisch erstellt und auf Deutsch übersetzt. Der englische Text ist das Original, der deutsche Text dient nur Referenzzwecken. Wenn es zwischen diesen beiden Texten Widersprüche oder Inkonsistenzen gibt, hat der englische Text Vorrang.

ANHANG

rekordbox-ABONNEMENTBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen gelten für alle bezahlten Abonnementpläne für rekordbox. Sie gelten nicht für die Benutzer des kostenlosen Plans.

Wir sind AlphaTheta Corporation, ein in Japan registriertes Unternehmen. Unsere Unternehmensadresse lautet 6F Yokohama i-Mark Place, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama, Kanagawa 220-0012 Japan.

Sie können uns über https://rekordbox.com/ kontaktieren (einschließlich für die Nachbetreuung).

Diese Abonnementbedingungen werden durch den rekordbox-Endbenutzer-Lizenzvertrag geregelt.

Wenn wir Sie kontaktieren müssen, erfolgt dies schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Wenn wir in diesen Bedingungen die Worte „schriftlich“ oder „in schriftlicher Form“ verwenden, schließt dies E-Mails ein. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben, kontaktieren wir Sie möglicherweise auch über diese Nummer.

1. Unser Kontakt mit Ihnen

Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihre Zahlungsinformationen aufnehmen und Ihnen rekordbox für den Download verfügbar machen. An diesem Punkt entsteht ein Abonnementvertrag zwischen Ihnen und uns.

2. Abonnementbedingungen

So erstellen Sie ein Abonnement: Um rekordbox zu verwenden, müssen Sie über Folgendes verfügen: (a) Internetzugang, (b) ein kompatibles Gerät (siehe Systemanforderungen), (c) ein AlphaTheta-Konto (früher Pioneer DJ-Konto) und (d) die Angabe von Zahlungsdetails.
Bitte beachten Sie, dass kompatible Geräte zusätzlichen Bedingungen unterliegen können. Merkmale und Funktionen, die wir im Rahmen des Programms verfügbar machen, können sich auch je nach kompatiblem Gerät unterscheiden.
Ihre Breitband-, drahtlose oder ähnliche Internetverbindung muss außerdem bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Der Programminhalt kann von Gerät zu Gerät variieren und durch Faktoren wie Ihren Standort, die Konfiguration Ihres Geräts und die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung beeinflusst werden. Ihre Nutzung des Programms variiert ebenfalls aufgrund verschiedener Faktoren, darunter Ihr Standort, die Internet-Bandbreite, die Anzahl der Geräte, die gleichzeitig mit demselben Netzwerk verbunden sind, und die Konfiguration des von Ihnen verwendeten Geräts. Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Qualität der Benutzererfahrung auf Ihrem Gerät oder der Nutzung Ihrer Internetverbindung. Sie sind allein verantwortlich für alle Kosten, die mit Ihrem Internetservice verbunden sind (dazu können z. B. Nutzungsgebühren aufgrund der beim Zugriff auf das Programm verbrauchten Datenmenge gehören). Ohne das Vorstehende zu beschränken, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Standardbetreiberkosten anfallen können, wenn Sie über ein mobiles Gerät auf das Programm zugreifen, und dass je nach Ihrem Drahtlosdienstplan Ihr Drahtlosdienstanbieter Daten- und/oder andere Gebühren erheben kann, für die allein Sie verantwortlich sind.
Automatische Verlängerung
: Wenn Sie Ihr Abonnement nicht vor dem nächsten Zahlungsdatum kündigen, stellen wir Ihnen die nächste Abonnementzahlung in Rechnung. Bei Jahres-Abonnementplänen erhalten Sie vor der Verlängerung Ihres Abonnements eine Benachrichtigung. Ausführliche Informationen zur Zahlung finden Sie unter Zahlung. Ausführliche Informationen zur Stornierung finden Sie im Folgenden unter Kündigung und Beendigung. https://rekordbox.com/
Abonnementstufen und Zahlungsoptionen
: Wir bieten drei Abonnementstufen an: Core Plan, Creative Plan und Professional Plan. Wir bieten auch die „rekordbox Cloud Option 1TB powered by Dropbox“ (nachfolgend „Cloud Option“) als Option für jeden Plan, einschließlich des kostenlosen Plans, an, die sowohl als monatliche als auch als jährliche Abonnements angeboten werden. Unter https://rekordbox.com/ finden Sie weitere Informationen zu den Funktionen, die mit jedem Plan angeboten werden.
Kostenloser Testzeitraum
: Mit Ausnahme des Professional Plans und der Cloud Option kann Ihnen zu Beginn Ihres Abonnements ein kostenloser Testzeitraum angeboten werden. Die Dauer des kostenlosen Testzeitraums wird auf unserer Website angegeben, wenn Sie sich für Ihr Abonnement anmelden. Die Berechtigung für einen kostenlosen Testzeitraum liegt in unserem Ermessen. Pro Kunde ist nur ein kostenloser Testzeitraum möglich. Ihre Abonnementstufe kann während des kostenlosen Testzeitraums nicht geändert werden. Nach Ablauf des kostenlosen Testzeitraums wird Ihnen automatisch der Preis für das Monats- oder Jahresabonnement in Rechnung gestellt (je nachdem, welche Option Sie bei der Anmeldung gewählt haben), es sei denn, Sie kündigen Ihr Abonnement vor Ablauf des kostenlosen Testzeitraums. Weitere Informationen zur Kündigung finden Sie unter Kündigung und Beendigung.

3. Zahlung

Abonnementpreis: Die Kosten für das Monats- oder Jahresabonnement für die jeweilige rekordbox-Abonnementstufe (Core Plan, Creative Plan, Professional Plan oder Cloud Option) werden auf unserer Website (https://rekordbox.com/) angegeben, wenn Sie sich für Ihr Abonnement registrieren.
Durchführung der Zahlung: Wir akzeptieren Zahlungen mit allen gängigen Debit- und Kreditkarten und über Paypal. Ihr Konto wird dabei an einem durch Ihre Kreditkarte oder Bank festgelegtes Stichtag mit dem Betrag belastet.  Die Zahlung erfolgt über unsere Zahlungsagentur Digital River Inc.

4. Ihre Lizenz zur Verwendung von rekordbox

Eingeschränkte Lizenz: Für die Dauer Ihres Abonnements gewähren wir Ihnen ein Lizenz zur Verwendung von rekordbox gemäß diesen Bedingungen und den Bedingungen unserer EULA. Es gibt eine Beschränkung für die Anzahl der Geräte, auf denen Sie rekordbox gleichzeitig verwenden können.  Weitere Informationen finden Sie unter den Beschreibungen der Abonnementstufen.
https://rekordbox.com/de/plan/

5. Unser Recht zum Vornehmen von Änderungen an rekordbox

Routine-Softwareupdates: Wir werden von Zeit zu Zeit ein Update der rekordbox-Version durchführen oder Sie auffordern, die von Ihnen verwendete Version von rekordbox zu aktualisieren, um die Sicherheit zu verbessern, Funktionalität zu ergänzen oder andere Verbesserungen an dem Dienst vorzunehmen, den Sie von uns erhalten.
Umfangreichere Änderungen an rekordbox und diesen Bedingungen: Des Weiteren können wir umfangreichere Änderungen an diesen Bedingungen oder der Funktionalität von rekordbox vornehmen. In diesem Fall werden wir Sie aber im Vorfeld darüber informieren.

6. Bereitstellung von rekordbox für Sie

Wir stellen Ihnen rekordbox zur Verfügung, bis Sie Ihr Abonnement kündigen oder wir Ihr Abonnement durch eine schriftliche Benachrichtigung an Sie beenden (siehe Abschnitt Kündigung und Beendigung).
Standard der Dienstleistung: Wir sind rechtlich dazu verpflichtet, Produkte bereitzustellen, die diesen Bedingungen entsprechen. Kein Passus dieser Bedingungen wirkt sich auf Ihre Rechte aus.
Gründe, die uns dazu bewegen können, die Bereitstellung von rekordbox für Sie zu beenden: Wir müssen möglicherweise die Verfügbarkeit des rekordbox-Dienstes einstellen, um (a) technische Probleme zu beheben oder technische Änderungen vorzunehmen; oder (b) das Produkt zu aktualisieren, um Änderungen in relevanten Gesetzen und Vorschriften widerzuspiegeln.
Wir werden die Bereitstellung von rekordbox möglicherweise beenden, wenn Sie keine Abonnementzahlungen leisten: Wenn Sie zu den entsprechenden Friste nicht für den Dienst bezahlen und auch innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach einer Erinnerung über die fällige Zahlung keine Zahlung leisten, können wir die Bereitstellung des Produkts einstellen, bis Sie den ausstehenden Betrag beglichen haben. Wir werden Sie darüber informieren, dass wir die Bereitstellung des Dienstes für Sie einstellen. Neben der Einstellung des Dienstes können wir Ihnen auch Zinsen für die ausstehenden Zahlungen in Rechnung stellen (weitere Informationen dazu finden Sie oben unter Zahlungen).

7. Kündigung und Beendigung

Beendigung Ihres Abonnements aufgrund etwas, das wir getan haben oder tun werden: Wenn Sie Ihr Abonnement aus einem der folgenden Gründe beenden und soweit dies gesetzlich zulässig ist, endet der Vertrag mit sofortiger Wirkung und wir erstatten Ihnen den vollständigen Betrag für jeglichen Dienst, für den Sie gezahlt, den Sie aber nicht erhalten haben. Es gelten folgende Gründe:
(a) Wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung am rekordbox-Dienst oder an diesen Bedingungen informiert, der Sie nicht zustimmen;
oder
(b) Sie haben das Recht, den Vertrag zu beenden, da wir gegen diese Bedingungen verstoßen haben.
Kündigung Ihres Abonnements bei Benachrichtigung zu einem beliebigen Zeitpunkt: Wie die Kündigung abläuft, hängt davon ab, ob Sie sich im kostenlosen Testzeitraum befinden oder sofort ein kostenpflichtiges Abonnement gestartet haben.
Kündigung, wenn Sie den kostenlosen Testzeitraum nutzen: Wenn Sie Ihr Abonnement während des kostenlosen Testzeitraums kündigen, endet Ihr Zugang zum rekordbox-Dienst automatisch mit dem Ende des kostenlosen Testzeitraums. Wenn Sie das Abonnement nach dem Ende des kostenlosen Testraums kündigen, haben Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Rechnungszeitraums Zugriff auf den rekordbox-Dienst und haben kein Anrecht auf eine Erstattung.
Kündigung, wenn Sie keinen kostenlosen Testzeitraum nutzen: Wenn Sie Ihr Abonnement innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Beginn Ihres Abonnements kündigen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, mit derselben Zahlungsmethode, mit der Sie Ihr Abonnement erworben haben. Bitte beachten Sie, dass bei einer vollständigen Rückerstattung die Lizenz zum Zeitpunkt der Rückerstattung deaktiviert wird und die bezahlten Funktionen nicht verfügbar sind. rekordbox steht Ihnen bei einer Kündigung später als 14 (vierzehn) Tage nach Beginn Ihres Abonnements bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums weiterhin zur Verfügung und Sie haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung
Wenn Sie ein Monatsabonnement haben und uns während eines laufenden Rechnungszeitraums über Ihre Kündigung informieren, wird Ihre Benachrichtigung über die Kündigung mit dem Ende des laufenden monatlichen Rechnungszeitraums wirksam.
Wenn Sie ein Jahresabonnement haben und uns während eines laufenden Rechnungszeitraums über Ihre Kündigung informieren, wird Ihre Benachrichtigung über die Kündigung mit dem Ende des laufenden jährlichen Rechnungszeitraums wirksam.

8. So kündigen Sie Ihr Abonnement

Wenn du dein Abonnement kündigen möchtest, besuche bitte die folgende Seite, die nur für Abonnenten geöffnet wird.
Für Core Plan, Creative Plan und Professional Plan:
https://rekordbox.com/de/cancel/
Für Cloud Option:
https://rekordbox.com/de/plan
Bitte beachten Sie, dass das Erstattungsverfahren über die folgende Website beantragt werden muss:
https://www.mycommerce.com/shopper-support/

9. Ihre Rechte zur Beendigung Ihres Abonnements

Wir können den Vertrag beenden, wenn Sie gegen ihn verstoßen: Wir können Ihr Abonnement jederzeit schriftlich kündigen, wenn Sie:
(a) die Bedingungen der EULA erheblich verletzt haben oder wir betrügerische, missbräuchliche oder illegale Aktivitäten feststellen;diese Bedingungen erheblich verletzt haben und die Verletzung nicht innerhalb von 21 (einundzwanzig) Tagen nach unserer schriftlichen Benachrichtigung an Sie über die Verletzung beheben;
(b) bei Fälligkeit keine Zahlung an uns vornehmen. In diesem Fall verlieren Sie die Vorteile Ihres Abonnementdienstes und Ihr Dienst wird in den Free Plan umgewandelt.
Wir behalten uns das Recht vor, rekordbox nicht mehr als Abonnementdienst anzubieten: Wir können Ihnen eine schriftliche Benachrichtigung zusenden, in der wir Sie darüber informieren, dass wir den rekordbox-Dienst nicht weiter zur Verfügung stellen. Wir werden Sie mindestens 90 (neunzig) Tage bevor wir die Bereitstellung des Dienstes einstellen informieren.
Bei Jahresabonnements werden wir, nach unserer Wahl:
(a) den rekordbox-Dienst bis zum Ende Ihres aktuellen Jahres-Abonnementsplans weiterhin zur Verfügung stellen; oder
(b) Ihnen Ihre Zahlungen erstatten, die Sie für den rekordbox-Dienst getätigt haben, den Sie nach einer vorzeitigen Beendigung Ihres Jahres-Abonnementplans nicht erhalten.

10. Allgemeines

Übertragung unserer Rechte und Pflichten: Wir können unsere Rechte und Pflichten gemäß diesen Bedingungen an ein anderes Unternehmen übertragen. Wir werden Sie in diesem Fall immer schriftlich benachrichtigen und werden sicherstellen, dass sich die Übertragung nicht auf Ihre Rechte im Rahmen dieses Vertrags auswirkt.
Niemand anderes hat jegliche Rechte gemäß diesem Vertrag: Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat Rechte, um eine dieser Bedingungen durchzusetzen. Keine der beiden Parteien muss die Zustimmung der anderen Partei einholen, um den Vertrag zu beenden oder Änderungen an diesem Bedingungen vorzunehmen.
Wenn ein Gericht einen Teil dieses Vertrags als gesetzwidrig einstuft, bleibt der Rest gültig: Jeder Paragraph dieser Bedingungen gilt unabhängig. Wenn ein Gericht oder eine entsprechende Behörde entscheidet, dass einer der Paragraphen rechtswidrig ist, behalten die verbleibenden Paragraphen ihre Gültigkeit.
Auch wenn wir die Durchsetzung dieses Vertrags verzögern, können wir ihn später noch durchsetzen: Wenn wir nicht umgehend darauf bestehen, dass Sie etwas tun, wozu Sie gemäß diesen Bedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir in Bezug auf Ihren Verstoß gegen diesen Vertrag die Durchführung von Schritten gegen Sie verzögern, bedeutet dies nicht, dass Sie diese Dinge unterlassen können, und hindert uns nicht daran, zu einem späteren Datum Schritte gegen Sie zu unternehmen. Wenn Sie zum Beispiel eine Zahlung auslassen und wir Sie nicht zur Zahlung auffordern, sondern den Dienst weiterhin zur Verfügung stellen, können wir Sie trotzdem dazu verpflichten, die Zahlung zu einem späteren Datum zu tätigen.
Welche Gesetze für diesen Vertrag gelten und wo Sie Ihre Rechte gerichtlich einfordern können:
Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Bedingungen unter japanischer Gesetzgebung stehen und ausgelegt werden.
Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Satzes: Die Gesetze und Gerichte Ihres Wohnsitzstaates gelten für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

https://www.pioneerdj.com/de-de/company/terms-of-use/

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

https://www.pioneerdj.com/de-de/company/privacy-policy/

 

ver. 6.8.2 (2024.01.24)

Neu

  • Kompatibilität für den OMNIS-DUO hinzugefügt.

Gelöst

  • Absturz beim Umschalten des zu synchronisierenden USB-Speichergeräts im SYNC MANAGER-Dialogfeld.
  • Verbesserte Stabilität und Behebung kleinerer Fehler.

 

  • Systemanforderungen

    OS

    Windows 11
    Windows 10 (neuestes Service Pack)

    macOS Sonoma 14 (neueste Version)
    macOS Ventura 13 (neueste Version)
    macOS Monterey 12 (neueste Version)
    macOS Big Sur 11 (neueste Version)
    *macOS Bir Sur only supports operations on versions later than 11.2.

    CPU

    Intel®-Prozessor Core ™ i9, i7, i5, i3
    Intel®-Prozessor Core ™ i9, i7, i5 (Videofunktion)
    AMD Ryzen™ der Serie 1000 oder neuer
    CPU Apple M1/M2-Serie oder neuer
    Um Vocal Position Detection zu verwenden, benötigen Sie eine mit AVX kompatible CPU. (Windows)
    Wenn Sie die Funktion TRACK SEPARATION verwenden, ist ein Intel der 8. Generation oder höher oder ein AMD Zen+ oder eine höhere CPU erforderlich. (Windows)
    Bitte lies das, wenn du dir einen Windows 10-PC mit einem Intel-Prozessor der 11. Generation kaufen möchtest.

    Speicher

    Mindestens 4 GB RAM
    Mindestens 8 GB RAM (Video-Funktion)
    Mindestens 16 GB RAM (TRACK SEPARATION-Funktion)

    Festplatte/SSD

    Mindestens 2 GB freier Speicher (ohne erforderlichen Speicher zum
    Speichern der Musikdateien)

    Sound

    Audioausgabe an Lautsprecher, Kopfhörer usw. (integriert oder externes Audiogerät)

    USB-Anschluss

    Ein USB-Anschluss ist für die Übertragung von Musikdateien auf ein USBGerät (Flash-Speicher, Festplatte usw.) oder für die Verbindung zu einem DJ-Controller erforderlich.

    LAN-Anschluss

    Ein Ethernet-LAN-Adapter (RJ45-Stecker) ist für die Kommunikation mit DJGeräten zur Übertragung von Musikdateien auf ein PRO DJ LINK-kompatibles Gerät der
    Modellreihe CDJ/XDJ usw. erforderlich. Ausführliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Pioneer DJ-Produkts.

    Abspielbare Musikdatei

    ALAC, FLAC, WAV, AIFF MP3, AAC

    Anzeigeauflösung

    Mindestens 1280 × 768

    Internetverbindung

    "Für die Kontoregistrierung oder Abfragen; verwenden Sie einen
    Webbrowser, der 128-Bit-SSL unterstützt (z. B. Safari 2.0 oder höher, Internet Explorer® 8.0 oder höher)."

    Hinweis
    • Volle Funktionalität kann nicht auf allen Computern garantiert werden, auch wenn die oben
    beschriebenen Anforderungen an die Betriebsumgebung erfüllt sind.
    • Auch mit der erforderlichen Speicherkapazität, die oben für die Betriebsumgebung aufgeführt
    ist, bietet rekordbox aufgrund fehlenden Speichers in den unten beschriebenen Fällen
    möglicherweise nicht die vollständige Funktionalität und Leistung. Nehmen Sie die
    erforderlichen Schritte vor, um ausreichend freien Speicher sicherzustellen. Es wird empfohlen,
    zusätzlichen Speicher zu ergänzen, um eine stabile Leistung zu erzielen.
    – Wenn viele Tracks in der rekordbox-Bibliothek verwaltet werden
    – Wenn speicherresidente Programme und Dienste ausgeführt werden
    • Abhängig von den Energiespareinstellungen des Computers erreicht der Computer
    möglicherweise nicht die optimale CPU- und/oder Festplattenverarbeitungskapazität.
    Verwenden Sie insbesondere bei einem Laptopcomputer ein Netzteil, um bei der Verwendung
    von rekordbox die optimale Leistung sicherzustellen.
    • rekordbox läuft möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn es mit anderen Programmen
    kombiniert wird, die auf dem Computer installiert sind.