rekordbox [Windows] kostenlos herunterladen

Um diese Software herunterladen zu können, musst du zunächst dem Software-Endbenutzer-Lizenzvertrag zustimmen.

REKORDBOX – ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

Letzte Aktualisierung: 2022/06/21 („Gültigkeitsdatum“)

Diese Software-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) wird zwischen Ihnen (sowohl einem Einzelbenutzer, der das Programm installiert, als auch einer einzigen juristischen Person, für die der Einzelbenutzer handelt) („Sie“ oder „Ihr“) und der AlphaTheta Corporation abgeschlossen, einem in Japan registrierten Unternehmen, dessen Unternehmensadresse 6F Yokohama i-Mark Place, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama, Kanagawa 220-0012 Japan lautet („AlphaTheta“).

Falls Sie Schritte durchführen, das Programm einzurichten oder zu installieren, bedeutet dies, dass Sie allen Bestimmungen dieser Vereinbarung zustimmen. Die Erlaubnis, das Programm herunterzuladen und/oder zu benutzen, hängt ausdrücklich von Ihrer Befolgung dieser Bestimmungen ab. Es Ist keine schriftliche oder elektronische Genehmigung erforderlich, damit diese Vereinbarung in Kraft tritt und durchsetzbar Ist. Falls Sie nicht allen Bestimmungen dieser Vereinbarung zustimmen, ist es Ihnen nicht erlaubt, dieses Programm zu benutzen und Sie müssen die Installation abbrechen bzw. das Programm deinstallieren.

1. Definitionen

1.1 „Dokumentation“ bedeutet die schriftliche Dokumentation, die technischen Daten und der Hilfe-Inhalt, die von AlphaTheta allgemein zur Verfügung gestellt werden, um Ihnen bei den Installation und dem Gebrauch des Programms behilflich zu sein.

1.2 „Programm“ bedeutet die gesamte AlphaTheta-Software oder einen Teil davon, die Sie gemäß dieser Vereinbarung unter Lizenz von AlphaTheta erhalten.

2. Programmlizenz

2.1 Eingeschränkte Lizenz. Auf Basis der Einschränkungen dieser Vereinbarung gewährt AlphaTheta Ihnen eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz (ohne das Recht, Unterlizenzen zu vergeben):

  1. (a) a. Eine einzelne Kopie des Programms auf Ihrem Computer oder Mobilgerät zu installieren und das Programm für Ihren eigenen Zweck gemäß den Bestimmungen in dieser Vereinbarung und entsprechend der Dokumentation zu nutzen („Autorisierte Nutzung“).
  2. (b) Die Dokumentation zur Ausübung Ihre autorisierten Nutzung des Programms zu verwenden; und
  3. (c) Eine Sicherungskopie des Programms anzufertigen und aufzubewahren, vorausgesetzt, alle Markenzeichen und Titel sowie die Hinweise auf das Copyright und alle weiteren rechtlichen Hinweise werden originalgetreu mitkopiert.

2.2 Einschränkungen. Sie dürfen dieses Programm oder die Dokumentation nicht auf andere Arten nutzen oder kopieren, als in dieser Vereinbarung ausdrücklich erlaubt. Sie dürfen das Programm übertragen (wenn das Programm übertragen wird, wird auch die darauf bezogene Lizenz übertragen, ohne dass dafür eine Benachrichtigung oder das Einholen der Zustimmung erforderlich sind), es aber nicht unterlizenzieren oder vermieten, verleasen oder verleihen. Sie dürfen es nicht für Trainings Dritter, für kommerzielles Timesharing oder für den Einsatz in Dienstleistungsunternehmen verwenden. Sie dürfen das Programm weder selbst noch durch einen Dritten verändern, zurückentwickeln, in seine Bestandteile zerlegen oder dekompilieren, ausgenommen in dem Maße, in dem anwendbare Gesetze dies ausdrücklich erlauben, und dann auch nur, nachdem Sie AlphaTheta vorab schriftlich über Ihr Vorhaben informiert haben.

2.3 Texte dürfen nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke unter den Bedingungen der Vereinbarung verwendet werden. Der Kunde darf die zur Verfügung gestellten Texte weder ganz noch teilweise direkt oder indirekt für die Veröffentlichung, Übertragung, den Vertrieb, die allgemeine Veröffentlichung, das Verleihen und Ausleihen oder das Ausbessern oder für die Erstellung, den Verkauf oder verkaufsbezogene Aktivitäten von abgeleiteten Werken verwenden, gleichgültig aus welchem Grund, mit Ausnahme der Fälle, in denen die persönliche Nutzung erlaubt ist. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass ihm das Urheberrecht an Texten für sogenanntes „Karaoke“ oder „Sing-Along“ nicht gewährt wird und er keine Audiodaten aus Audioquellen zu bereitgestellten Musikstücken extrahieren oder versuchen darf, diese zu extrahieren. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er keine Texte an Dritte weitergibt, sie ihnen überlässt oder zusendet. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, keine Handlungen vorzunehmen oder zu versuchen, die den Schutz von Texten vor illegaler Nutzung aufheben, aushebeln oder umgehen. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die Vorschrift dieser Bestimmung für die Verwendung von Texten gilt, außer in Fällen, in denen eine spezielle Erlaubnis erteilt wird.

3. Beschränkung der Verletzung urheberrechtlich geschützter Daten, die Eigentum Dritter sind

3.1 Wenn Sie das Programm verwenden, müssen Sie folgenden Punkten zustimmen:

  1. (a) Sie befolgen die Gesetze, Regeln und Vorschriften zum Urheberrechtsschutz jedes Landes sowie internationaler Verträge.
  2. (b) Sie verschaffen sich die in diesem Programm verwendete Musikdaten nur auf legalem Weg.
  3. (c) Sie werden die DRM-Technologie (Digitale Rechteverwaltung), die in den Daten implementiert ist, weder umgehen noch decodieren.

Des Weiteren dürfen Sie Musikdaten außer zur privaten Verwendung nicht kopieren. Sie dürfen keine Musikdaten an Dritte weitergeben oder diese an sie übertragen. Sie dürfen die Medien oder den Speicher, auf dem Sie die Musikdaten gespeichert haben, nicht an andere weitergeben oder die Absicht zur Weitergabe haben. Sie dürfen die Musikdaten nicht auf Medien oder Speicher speichern, die Dritten den Zugriff darauf erlauben. Sie dürfen keine Liveverbreitung derartiger Musikdaten an Dritte bereitstellen.

3.2 Eigentumsrechte. AlphaTheta oder sein Lizenzgeber behalten alle Rechte, Titel und Ansprüche an Patent, Vervielfältigungsrecht, Markenzeichen, Handelsgeheimnis und anderem geistigen Eigentum an Programm und Dokumentation sowie allen daraus abgeleiteten Werken. Sie erwerben keinerlei Rechte, ob ausdrücklich oder indirekt, die über das mit diesem Vertrag gewährte eingeschränkte Nutzungsrecht hinausgehen.

3.3 Kein Support. Dieser Vertrag verpflichtet AlphaTheta weder zur Leistung technischer Unterstützung oder zur Pflege des Programms noch zur Bereitstellung von Upgrades, Änderungen oder neuen Versionen des Programms oder der Dokumentation.

4. Garantie-Ausschluss und Haftungsbeschränkung

4.1 Garantie-Ausschluss. DIESES PROGRAMM UND SEINE DOKUMENTATION WERDEN SO ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, „WIE SIE SIND“ – OHNE JEGLICHE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN, UND SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, BEIDES AUF EIGENES RISIKO ZU NUTZEN. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SCHLIESSEN ALPHATHETA UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN ALLE GARANTIEN IM HINBLICK AUF DAS PROGRAMM UND DIE DOKUMENTATION IN VOLLEM UMFANG AUS, SOWOHL AUSDRÜCKLICHE ALS AUCH INDIREKTE, GESETZLICH VERANKERTE, AUS DEM VERLAUF DER VERWENDUNG ENTSTEHENDE, AUS DEM HANDEL ODER HANDELSBRÄUCHEN ENTSTEHENDE SOWIE JEGLICHE GARANTIEN DER VERKEHRSFÄHIGKEIT, EINSATZFÄHIGKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, GENAUIGKEIT, TITEL ODER FREIHEIT VON VERSTÖSSEN.

Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Abschnitt 4.1:

Das Programm und die Dokumentation sollten wie beschrieben funktionieren, für ihren Zweck geeignet sein und eine zufriedenstellende Qualität aufweisen.

4.2 Haftungsbeschränkung. In keinem Fall haften AlphaTheta oder seine Niederlassungen in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder ihrem Gegenstand unter jeglicher Haftungstheorie für jegliche indirekten, spezielle, Neben-, Bußgeld- oder Folgeschäden sowie für Schäden durch entgangene Gewinne, Umsätze, Geschäfte, Geschäftsgelegenheiten, Einsparungen, Daten, Nutzungen oder Kosten für Ersatzbeschaffungen, selbst, wenn solche Schäden abzusehen sind oder angekündigt waren. In keinem Fall übersteigt die Haftung von AlphaTheta den Betrag, den Sie an AlphaTheta oder seine Niederlassungen für das Programm bezahlt haben. Die Parteien erkennen an, dass die Haftungsbeschränkungen und die Risikoverteilung in dieser Vereinbarung sich im Preis des Programms niederschlagen und grundlegende Elemente der Geschäftsvereinbarung zwischen den Parteien sind, ohne die AlphaTheta das Programm nicht zur Verfügung gestellt oder in diese Vereinbarung eingewilligt hätte.

Da manche Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folge- oder Nebenschäden verbieten, sind die oben aufgeführten Einschränkungen von Abschnitt 4.2 möglicherweise nicht für Sie gültig.

Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Abschnitt 4.2:

AlphaTheta haften Ihnen gegenüber für vorhersehbaren Verlust und Schaden, die durch sie verursacht wurden. Wenn AlphaTheta die Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einhält, haftet das Unternehmen für Verlust oder Schaden, die Sie erleiden und bei denen es sich um eine vorhersehbare Folge der Nichteinhaltung dieser Bestimmungen handelt. Verlust oder Beschädigung ist vorhersehbar, wenn es offensichtlich ist, dass etwas geschehen wird oder wenn zum Zeitpunkt des Vertrages sowohl Sie als auch AlphaTheta wussten, dass dies geschehen könnte. AlphaTheta schließt seine Haftung Ihnen gegenüber nicht aus oder schränkt sie in keiner Weise ein, wenn dies ungesetzlich wäre. Das umfasst eine Haftung für Tod oder Personenschäden durch seine Fahrlässigkeit oder Fahrlässigkeit seiner Angestellten, Agenten oder Subunternehmern, bei Betrug oder einer arglistigen Täuschung.

Wenn fehlerhafte digitale Inhalte, die AlphaTheta bereitstellt, Schäden an einem Gerät oder digitalen Inhalten verursachen, die Ihnen gehören, wird AlphaTheta diese Schäden reparieren oder Sie dafür entschädigen. AlphaTheta haftet aber nicht für Schäden, die Sie hätten vermeiden können, wenn Sie seinem Rat gefolgt wären, ein Ihnen kostenlos zur Verfügung gestelltes Update zu installieren, oder für Schäden, die dadurch verursacht wurden, dass Sie die Installationsanweisungen nicht korrekt befolgt haben oder wenn Sie nicht über die Mindestsystemanforderungen verfügen.

Wenn Sie das Programm zu kommerziellen oder geschäftlichen Zwecken nutzen, haftet AlphaTheta Ihnen gegenüber nicht für entgangene Gewinne, entgangene Geschäfte, Geschäftsunterbrechungen oder entgangene Geschäftschancen.

4.3 Kein Abschnitt dieser Vereinbarung betrifft oder beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte als Kunde und alle Abschnitte gelten für Sie nur in dem Maße, in dem solche Beschränkungen oder Ausschlüsse gemäß den Gesetzen der Gerichtsbarkeit an Ihrem Wohnort erlaubt sind.

5. Schadloshaltung

Sie sind einverstanden, AlphaTheta und seine jeweiligen Dachorganisationen, Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Manager und Angestellten frei von Haftungsansprüchen, Ansprüchen, Ausgaben oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten und Gebühren zu halten und zu entschädigen, die von Dritten geltend gemacht werden durch (a) Ihre Nutzung oder Ihren Missbrauch des Programms oder der Dokumentation, (b) Ihrer Fahrlässigkeit oder Ihrem Fehlverhalten bei der Nutzung des Programms oder der Dokumentation, und (c) durch Ihre Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften oder Bedingungen dieser Vereinbarung. AlphaTheta behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die ausschließliche Kontrolle und Verteidigung von Fällen anzustreben, die andernfalls eine Entschädigung durch Sie erfordern würden; in solchen Fällen stimmen Sie zu, jegliche Verteidigungsmaßnahmen zu unterstützen und mit AlphaTheta zu kooperieren.

6. Exportkontrolle sowie Übereinstimmung mit Gesetzen und Vorschriften

Sie dürfen das Programm nicht anders exportieren oder re-exportieren, als durch die Gesetze der U.S.A. und des Staates erlaubt, in dem Sie das Programm bezogen haben. Im Einzelnen, aber nicht darauf beschränkt, darf das Programm nicht in (a) Länder exportiert oder re-exportiert werden, für die ein Embargo der US-Regierung besteht, oder (b) in eines der Länder auf der speziellen Ausschlussliste des US-Schatzministeriums oder auf den Listen der ausgeschlossenen Personen bzw. Entitäten des US-Handelsministeriums. Durch die Nutzung des Programms garantieren Sie, nicht in einem der ausgeschlossenen Länder zu leben bzw. auf einer dieser Listen zu stehen. Sie erklären sich außerdem automatisch damit einverstanden, dass Sie das Programm nicht für jegliche, durch US-amerikanische Gesetze verbotenen Zwecke einsetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, den Entwurf sowie die Herstellung oder Produktion von nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen und Geschossen.

7. Eingeschränkte Rechte der US-Regierung

Das Programm und die Dokumentationen sind „kommerzielle Computersoftware“ und „kommerzielle Computersoftware-Dokumentationen“, wie in 48 C.F.R. §252.227-7014 (a) (1) (2007) und 252.227-7014 (a) (5) (2007) definiert. Die Rechte der US-Regierung im Hinblick auf das Programm und die Dokumentationen sind durch diese Lizenz in Übereinstimmung mit 48 C.F.R. § 12.212 (Computersoftware) (1995) und 48 C.F.R. §12.211 (Technische Daten) (1995) und/oder 48 C.F.R. §227.7202-3, soweit anwendbar, begrenzt. Als solches sind Programm und Dokumentationen an Endbenutzer im Bereich der US-Regierung lizenziert: (a) ausschließlich als „kommerzieller Artikel“ gemäß der Definition dieses Ausdrucks laut 48 C.F.R. §2.101 allgemein und wie in DFAR 212.102 enthalten, sowie (b) ausschließlich mit den eingeschränkten Rechten, die der Öffentlichkeit gemäß dieser Lizenz gewährt werden. Unter keinen Umständen werden der US-Regierung und ihren Endbenutzern mehr Rechte eingeräumt, als allen anderen Benutzern in dieser Lizenz gewährt werden. Hersteller ist die AlphaTheta Corporation, Yokohama i-Mark Place 6F, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama-City, Präfektur Kanagawa, Japan, ZIP: 220-0012.

8. Schäden und Rechtsmittel bei Vertragsbruch

Sie erkläre sich damit einverstanden, dass jeglicher Bruch der Vertragsbedingungen AlphaTheta irreparable Schäden zufügt, die mit Geld allein nicht zu beheben sind. Zusätzlich zu Schäden sowie jeglichen Rechtsmitteln, zu denen AlphaTheta ermächtigt werden könnte, erklären Sie sich damit einverstanden, dass AlphaTheta einen Unterlassungsanspruch besitzt, um einem aktuellen, drohenden oder wiederholten Bruch des Vertrages vorzubeugen.

9. Beendigung

AlphaTheta ist berechtigt, diesen Vertrag jederzeit aufgrund des Bruchs jeglicher Klausel zu beenden. Ist dieser Vertrag beendet, dürfen Sie das Programm nicht mehr benutzen, müssen es von Ihrem Computer oder Mobilgerät entfernen, auf dem es installiert ist, und alle Kopien des Programms und der Dokumentation löschen, die sich in Ihrem Besitz befinden, und gegenüber AlphaTheta schriftlich bestätigen, dass Sie alle diese Aktionen durchgeführt haben. Die Abschnitte4,5, 8, 10.1, 10.3, 10.4, und 11 behalten auch nach Beendigung des Vertrags ihre Gültigkeit.

10. Allgemeines

10.1 Salvatorische Klausel und Verzichtserklärung. Falls irgendeine Klausel in dieser Vereinbarung sich als gesetzeswidrig, ungültig oder in anderer Weise als undurchführbar herausstellt, wird diese Klausel so weit wie möglich durchgesetzt, oder, falls sie nicht durchzusetzen ist, als abgetrennt erachtet und aus dieser Vereinbarung gelöscht, während alle übrigen Klausen ihre volle Gültigkeit behalten. Der Verzicht einer Partei auf rechtliche Schritte bei Nichteinhaltung oder Bruch dieses Vertrages bewirkt nicht den Verzicht auf rechtliche Schritte bei einer anderen oder folgenden Nichteinhaltung oder einem Bruch.

10.2 Keine Abtretung. Sie dürfen diese Vereinbarung oder irgendwelche darin enthaltenen Rechte oder Pflichten nicht übereignen, verkaufen, übertragen, delegieren oder sich ihrer auf andere Weise entledigen, weder gewollt noch ungewollt, sei es gesetzmäßig oder auf andere Weise, ohne vorher die schriftliche Zustimmung von AlphaTheta eingeholt zu haben. Jeder von Ihnen unternommene Versuch der Abtretung, Übertragung oder Delegation ist null und nichtig. Als Gegenstand des Vorgenannten ist dieser Vertrag bindend und tritt zum Nutzen der Parteien und ihrer jeweiligen Nachfolger in Kraft.

10.3 Gesamtvereinbarung. Diese Vereinbarung stellt die gesamten Vereinbarung zwischen den Parteien dar und ersetzt alle vorher oder gleichzeitig getroffenen Vereinbarungen oder Erklärungen zu diesem Vertragsgegenstand, sei es schriftlich oder mündlich. Diese Vereinbarung darf nicht ohne die vorherige und ausdrückliche schriftliche Zustimmung von AlphaTheta verändert oder ergänzt werden, und keine andere Handlung, kein anderes Dokument und weder Bräuche noch Sittenbrauch kann herangezogen werden, um diese Vereinbarung zu ändern oder zu ergänzen.

10.4 Sie erklären sich damit einverstanden, dass dieses Vereinbarung unter japanischer Gesetzgebung steht und ausgelegt wird.

Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Abschnitts 10.4:

Die Gesetze und Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzlandes gelten für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben.

11. Streitschlichtung; Verzicht auf einen Geschworenenprozess (dieser Abschnitt gilt nicht für Verbraucher in Großbritannien und der EU)

11.1 Streitschlichtung. Soweit gesetzlich zulässig und im Interesse der Streitschlichtung zwischen Ihnen und AlphaTheta auf die am meisten zielführende und kostengünstigste Weise, stimmen Sie mit AlphaTheta darin überein, dass jegliche aus dieser Vereinbarung entstehende Streitigkeit durch eine Schiedsstelle verbindlich gelöst werden soll. Schiedsverfahren erfordern weniger aufwendige Formalitäten als Gerichtsverfahren. In einem Schiedsverfahren ersetzt eine unabhängige Schiedsperson den Richter oder die Schöffen/Geschworenen, wobei das Schiedsverfahren möglicherweise weniger tief in die Details eindringt als ein Gerichtsverfahren, und später von Gerichten nur noch sehr eingeschränkt betrachtet und beurteilt werden kann. Schiedspersonen können die gleichen Entschädigungen und Rechtsmittel gewähren wie ein Gericht. Unsere Übereinkunft zur Beilegung von Streitigkeiten durch eine Schiedsstelle schließt alle Ansprüche ein, die aus jeglichem Aspekt dieser Vereinbarung oder in Verbindung damit entstehen können, ob vertraglich begründet oder aus unerlaubter Handlung, Gesetz, Betrug, Unterstellung oder einer anderen Rechtstheorie, unabhängig davon, ob der Anspruch während der Gültigkeit dieser Vereinbarung entsteht, oder nach deren Beendigung, ist aber nicht darauf beschränkt. SIE HABEN VERSTANDEN UND SIND DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE UND ALPHATHETA DURCH ANERKENNUNG DIESER KLAUSELN AUSDRÜCKLICH AUF DAS RECHT VERZICHTEN, GERICHTSVERFAHREN ANZUSTRENGEN ODER AN SAMMELKLAGEN TEILZUNEHMEN, SOLANGE DIESER VERZICHT NICHT DURCH GELTENDES RECHT AUSGESCHLOSSEN UND DAMIT UNGÜLTIG IST. SIE STIMMEN MIT ALPHATHETA DARIN ÜBEREIN, DASS JEDER VON UNS ANSPRÜCHE GEGEN DEN ANDEREN NUR IM RAHMEN SEINER EIGENEN INTERESSEN ERHEBEN DARF UND NICHT ALS KLÄGER ODER MIT- BZW. NEBENKLÄGER IN EINEM GEMEINSCHAFTS- ODER SAMMELPROZESS AUFTRETEN KANN. Des Weiteren, sofern Sie mit AlphaTheta nicht eine andere Vereinbarung treffen, soll die Schiedsperson die Ansprüche nur für eine einzige Person verhandeln und in keiner Form ein Gemeinschafts- oder Sammelverfahren leiten. Welcher Anspruch als Gesamtheit oder Teil dieses Sammelverfahrens undurchsetzbar, unzumutbar, nichtig oder anfechtbar ist, kann nur durch ein zuständiges Gericht und nicht durch die Schiedsperson bestimmt werden.

11.2
• Schiedsperson. Jede Schlichtung zwischen Ihnen und AlphaTheta unterliegt den Durchführungsbestimmungen zur kommerziellen Streitschlichtung (Commercial Dispute Resolution Procedures) und den ergänzenden Durchführungsbestimmungen für verbraucherbezogene Streitigkeiten (Supplementary Procedures for Consumer Related Disputes) (zusammenfassend „AAA-Regeln“) der Vereinigung der Amerikanischen Schiedspersonen (American Arbitration Association/„AAA“), wie in dieser Vereinbarung geändert, und unterliegt der Aufsicht der AAA. Die Regeln und Formulare der AAA sind online unter www.adr.org, telefonisch bei der AAA unter 1-800-778-7879 sowie über AlphaTheta zu beziehen.
• Hinweis; Ablauf. Eine Partei, die ein Schlichtungsverfahren wünscht, muss zuerst der Gegenpartei eine schriftliche Mitteilung zum Inhalt des Streites zusenden, und zwar per Einschreiben oder per Federal Express (Unterschrift erforderlich), oder in dem Fall, dass wir keine zustellfähige Postanschrift von Ihnen besitzen, per elektronischer Post („Mitteilung“/„Notice“). Die Anschrift von AlphaTheta für diese Mitteilung lautet: AlphaTheta Music Americas, Inc. 2050 W 190th Street, Suite #109, Torrance, California 90504, zu Händen: VP of Operations.
• Die Mitteilung (Notice) muss (i) die Art und den Grund des Anspruchs oder der Streitigkeit beschreiben; und (ii) die jeweils angestrebte Abhilfe darlegen. Wir erklären uns damit einverstanden, uns um eine einvernehmliche Lösung zu bemühen, um die Streitigkeit beizulegen. Falls aber innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Erklärung keine Einigung erzielt werden kann, können Sie oder AlphaTheta ein Schlichtungsverfahren einleiten. Während des Schlichtungsverfahrens darf die Höhe jeglicher Vergleichsangebote von Ihnen oder AlphaTheta nicht der Schiedsperson offenbart werden, bis die Schiedsperson eine endgültige Entscheidung trifft und gegebenenfalls einen Schiedsspruch erlässt. Im Fall, das unsere Streitigkeit durch einen Schiedsspruch zu Ihren Gunsten beigelegt wird, zahlt AlphaTheta an Sie (i) den durch die Schiedsperson festgelegten Betrag, falls zutreffend, (ii) den zuletzt schriftlich von AlphaTheta angebotenen Vergleichsbetrag, falls ein Vergleich stattfindet, bevor die Schiedsperson einen Schlichtungsspruch erlässt; oder (iii) $1.000,00, je nachdem, welcher Betrag höher ist.
• Gebühren. Falls Sie in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung ein Schlichtungsverfahren eingeleitet haben, erstattet AlphaTheta Ihnen die Kosten für die Einreichung, ausgenommen, Ihre Forderung übersteigt $10.000. In diesem Fall wird die Zahlung jeglicher Gebühren nach den Regeln der AAA geregelt. Sämtliche Anhörungen zum Schlichtungsverfahren werden an einem Ort in Los Angeles County, Kalifornien, stattfinden, über den sich die Parteien einigen müssen, vorausgesetzt, die Forderung beläuft sich auf maximal $10.000. Sie können wählen, wie die Schlichtung geführt wird: (i) einzig auf Basis der Dokumente, die der Schlichtungsperson vorgelegt werden; (ii) durch eine telefonische Anhörung ohne die Notwendigkeit des persönlichen Erscheinens; oder (iii) durch eine persönliche Anhörung im Land (oder der Gemeinde) Ihrer Rechnungsadresse, wie durch die Regeln der AAA vorgesehen. Falls die Schiedsperson befindet, dass entweder der Grund Ihres Anspruchs oder die von Ihnen verlangte Entschädigung ungerechtfertigt oder in unlauterer Absicht festgelegt wurde (gemessen an den in der Federal Rule of Civil Procedure 11(b) festgelegten Maßstäben), wird die Zahlung sämtlicher Gebühren gemäß der AAA-Regeln durchgeführt. In diesem Fall erklären Sie sich einverstanden, AlphaTheta sämtliche bereits für Sie entrichteten Gebühren zu erstatten, die Sie nach den Regeln der AAA selbst zu tragen verpflichtet bist. Unabhängig von der Art und Weise, in der die Schlichtung geführt wird, soll die Schiedsperson ihre Entscheidung schriftlich begründen, um hinreichend die entscheidenden Schlussfolgerungen zu erklären, auf denen die Entscheidung und, falls zutreffend, die Höhe der Entschädigung beruhen. Die Schiedsperson kann jederzeit während des Verfahrens und auf eine innerhalb von 14 Tagen nach ihrer Entscheidung erfolgte Anfrage jeder Partei Entscheidungen treffen und Streitigkeiten schlichten in Bezug auf die Zahlung und Rückerstattung von Gebühren oder Ausgaben.
• Änderungen. Falls AlphaTheta Änderungen an diesem Abschnitt zur Streitschlichtung vornimmt, (anders als eine Änderung der Anschrift von AlphaTheta für die Mitteilung („Notice“)), können Sie jede derartige Änderungen ablehnen, indem Sie uns dies schriftlich innerhalb von 30 Tagen an die Anschrift für die Mitteilung („Notice“) mitteilen, woraufhin Ihr Konto unverzüglich gelöscht wird und dieser Abschnitt zur Streitschlichtung weiterhin in der vorliegenden Form gültig bleibt. (iii) Falls Sie ein Bewohner Japans oder eines anderen Landes außerhalb der EU und den USA sind: Jegliche Ansprüche von uns oder Ansprüche von Ihnen, die aus dieser Vereinbarung erwachsen oder mit ihr in Verbindung stehen, sollen endgültig durch Schlichtung in Tokyo, Japan, geklärt werden, und zwar nach den Regeln der Japan Commercial Arbitration Association. Der Schiedsspruch ist endgültig und für alle Parteien verbindlich und enthält eine Begründung.

11.3 Ausnahmen. Es existieren ausschließlich folgende Ausnahmen von dieser Vereinbarung zur Streitschlichtung.
(i) Erstens, falls wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie in irgendeiner Art und Weise geistiges Eigentum verletzt oder zu verletzen gedroht haben, können wir bei jedem zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung erwirken oder andere angemessene Schritte einleiten.
(ii) Zweitens, falls Sie ein Bewohner der USA sind, kann jeglicher Konflikt, der aus dieser Vereinbarung entsteht oder mit ihr in Verbindung steht, auf Verlangen der Anspruch erhebenden Partei bei einem Gericht für Bagatellverfahren in Los Angeles County, Kalifornien, beigelegt werden, vorausgesetzt, alle Ansprüche aller beteiligten Parteien fallen unter die Gerichtsbarkeit des Gerichts für Bagatellverfahren. Außerdem kann jeder von uns Durchsetzungsmaßnahmen über staatliche, bundesstaatliche oder örtliche Behörden betreiben, die die Durchführung solcher Maßnahmen anbieten.

12. Sprache

Diese Vereinbarung wurde auf Englisch erstellt und auf Deutsch übersetzt. Der englische Text ist das Original, der deutsche Text dient nur Referenzzwecken. Wenn es zwischen diesen beiden Texten Widersprüche oder Inkonsistenzen gibt, hat der englische Text Vorrang.

ANHANG

REKORDBOX-ABONNEMENTBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen gelten für alle bezahlten Abonnementpläne für rekordbox. Sie gelten nicht für die Benutzer des kostenlosen Plans.

Wir sind AlphaTheta Corporation, ein in Japan registriertes Unternehmen. Unsere Unternehmensadresse lautet 6F Yokohama i-Mark Place, 4-4-5 Minatomirai, Nishi-ku, Yokohama, Kanagawa 220-0012 Japan.
Sie können uns über https://rekordbox.com/de/ kontaktieren (einschließlich für die Nachbetreuung).

Wenn wir Sie kontaktieren müssen, erfolgt dies schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. Wenn wir in diesen Bedingungen die Worte „schriftlich“ oder „in schriftlicher Form“ verwenden, schließt dies E-Mails ein. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben, kontaktieren wir Sie möglicherweise auch über diese Nummer.

1. Unser Kontakt mit Ihnen

Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihre Zahlungsinformationen aufnehmen und Ihnen rekordbox für den Download verfügbar machen. An diesem Punkt entsteht ein Abonnementvertrag zwischen Ihnen und uns.

2. Abonnementbedingungen

So erstellen Sie ein Abonnement: Um rekordbox verwenden zu können, benötigen Sie (a) einen Internetzugang (dessen Gebühren durch Sie zu tragen sind); (b) ein kompatibles Gerät (siehe Systemanforderungen); (c) ein Pioneer DJ-Konto und (d) müssen uns Ihre Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen.

Automatische Verlängerung: Wenn Sie Ihr Abonnement nicht vor dem nächsten Zahlungsdatum kündigen, stellen wir Ihnen die nächste Abonnementzahlung in Rechnung. Bei Jahres-Abonnementplänen erhalten Sie vor der Verlängerung Ihres Abonnements eine Benachrichtigung. Ausführliche Informationen zur Zahlung finden Sie unter Zahlung. Ausführliche Informationen zur Stornierung finden Sie im Folgenden unter Kündigung und Beendigung. https://rekordbox.com/de/
.
Abonnementstufen und Zahlungsoptionen: Wir bieten drei Abonnementstufen an: Core Plan, Creative Plan und Professional Plan. Diese werden als Monats- oder Jahresabonnements angeboten. Unter https://rekordbox.com/ finden Sie weitere Informationen zu den Funktionen, die mit dem jeweiligen Plan angeboten werden.

Kostenloser Testzeitraum: Zu Beginn Ihres Abonnements wird Ihnen möglicherweise ein kostenlosere Testzeitraum angeboten. Die Dauer des kostenlosen Testzeitraums ist auf unserer Website angegeben, wenn Sie sich für ein Abonnement registrieren. Die Qualifizierung für einen kostenlosen Testzeitraum liegt in unserem Ermessen. Pro Kunde ist eine kostenlose Testversion verfügbar. Ihre Abonnementstufe kann während eines kostenlosen Testzeitraums nicht geändert werden. Am Ende des kostenlosen Testzeitraums werden Ihnen automatisch die Kosten für ein Monats- oder Jahresabonnement (abhängig von der Option, die Sie bei der Registrierung gewählt haben) in Rechnung gestellt, wenn Sie das Abonnement nicht vor Ende des kostenlosen Testzeitraums kündigen. Ausführliche Informationen zur Kündigung finden Sie unter Kündigung und Beendigung.

3. Zahlung

Abonnementpreis: Die Kosten für das Monats- oder Jahresabonnement für die jeweilige rekordbox-Abonnementstufe (Core Plan, Creative Plan oder Professional Plan) werden auf unserer Website (https://rekordbox.com/de/) angegeben, wenn Sie sich für Ihr Abonnement registrieren.

Durchführung der Zahlung: Wir akzeptieren Zahlungen mit allen gängigen Debit- und Kreditkarten und über Paypal. Ihr Konto wird dabei an einem durch Ihre Kreditkarte oder Bank festgelegtes Stichtag mit dem Betrag belastet. Die Zahlung erfolgt über unsere Zahlungsagentur Digital River Inc.

4. Ihre Lizenz zur Verwendung von rekordbox

Eingeschränkte Lizenz: Für die Dauer Ihres Abonnements gewähren wir Ihnen ein Lizenz zur Verwendung von rekordbox gemäß diesen Bedingungen und den Bedingungen unserer EULA. Es gibt eine Beschränkung für die Anzahl der Geräte, auf denen Sie rekordbox gleichzeitig verwenden können. Weitere Informationen finden Sie unter den Beschreibungen der Abonnementstufen.

https://rekordbox.com/de/plan/

Unser Recht zum Vornehmen von Änderungen an rekordbox

Routine-Softwareupdates: Wir werden von Zeit zu Zeit ein Update der rekordbox-Version durchführen oder Sie auffordern, die von Ihnen verwendete Version von rekordbox zu aktualisieren, um die Sicherheit zu verbessern, Funktionalität zu ergänzen oder andere Verbesserungen an dem Dienst vorzunehmen, den Sie von uns erhalten.

Umfangreichere Änderungen an rekordbox und diesen Bedingungen: Des Weiteren können wir umfangreichere Änderungen an diesen Bedingungen oder der Funktionalität von rekordbox vornehmen. In diesem Fall werden wir Sie aber im Vorfeld darüber informieren.

5. Bereitstellung von rekordbox für Sie

Wir stellen Ihnen rekordbox zur Verfügung, bis Sie Ihr Abonnement kündigen oder wir Ihr Abonnement durch eine schriftliche Benachrichtigung an Sie beenden (siehe Abschnitt Widerruf und Kündigung im Folgenden).

Standard der Dienstleistung: Wir sind rechtlich dazu verpflichtet, Produkte bereitzustellen, die diesen Bedingungen entsprechen. Kein Passus dieser Bedingungen wirkt sich auf Ihre Rechte aus.

Gründe, die uns dazu bewegen können, die Bereitstellung von rekordbox für Sie zu beenden: Wir müssen möglicherweise die Verfügbarkeit des rekordbox-Dienstes einstellen, um (a) technische Probleme zu beheben oder technische Änderungen vorzunehmen; oder (b) das Produkt zu aktualisieren, um Änderungen in relevanten Gesetzen und Vorschriften widerzuspiegeln.

Wir werden die Bereitstellung von rekordbox möglicherweise beenden, wenn Sie keine Abonnementzahlungen leisten: Wenn Sie zu den entsprechenden Friste nicht für den Dienst bezahlen und auch innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach einer Erinnerung über die fällige Zahlung keine Zahlung leisten, können wir die Bereitstellung des Produkts einstellen, bis Sie den ausstehenden Betrag beglichen haben. Wir werden Sie darüber informieren, dass wir die Bereitstellung des Dienstes für Sie einstellen. Neben der Einstellung des Dienstes können wir Ihnen auch Zinsen für die ausstehenden Zahlungen in Rechnung stellen (weitere Informationen dazu finden Sie oben unter Zahlungen).

6. Kündigung und Beendigung

Beendigung Ihres Abonnements aufgrund etwas, das wir getan haben oder tun werden: Wenn Sie Ihr Abonnement aus einem der folgenden Gründe beenden und soweit dies gesetzlich zulässig ist, endet der Vertrag mit sofortiger Wirkung und wir erstatten Ihnen den vollständigen Betrag für jeglichen Dienst, für den Sie gezahlt, den Sie aber nicht erhalten haben. Es gelten folgende Gründe:

  1. (a) Wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung am rekordbox-Dienst oder an diesen Bedingungen informiert, der Sie nicht zustimmen;
    oder
  2. (b) Sie haben das Recht, den Vertrag zu beenden, da wir gegen diese Bedingungen verstoßen haben.

Kündigung Ihres Abonnements bei Benachrichtigung zu einem beliebigen Zeitpunkt: Wie die Kündigung abläuft, hängt davon ab, ob Sie sich im kostenlosen Testzeitraum befinden oder sofort ein kostenpflichtiges Abonnement gestartet haben.

Kündigung, wenn Sie den kostenlosen Testzeitraum nutzen: Wenn Sie Ihr Abonnement während des kostenlosen Testzeitraums kündigen, endet Ihr Zugang zum rekordbox-Dienst automatisch mit dem Ende des kostenlosen Testzeitraums. Wenn Sie das Abonnement nach dem Ende des kostenlosen Testraums kündigen, haben Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Rechnungszeitraums Zugriff auf den rekordbox-Dienst und haben kein Anrecht auf eine Erstattung.

Kündigung, wenn Sie keinen kostenlosen Testzeitraum nutzen: Wenn Sie Ihr Abonnement innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Beginn Ihres Abonnements kündigen, erstatten wir Ihnen alle getätigten Zahlungen über die Zahlungsmethode, mit der Sie Ihr Abonnement erworben haben. Wenn Sie das Abonnement nach mehr als 14 (vierzehn) Tagen ab dem Start des Abonnements kündigen, haben Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Rechnungszeitraums Zugriff auf rekordbox und haben kein Anrecht auf eine Erstattung.

Wenn Sie ein Monatsabonnement haben und uns während eines laufenden Rechnungszeitraums über Ihre Kündigung informieren, wird Ihre Benachrichtigung über die Kündigung mit dem Ende des laufenden monatlichen Rechnungszeitraums wirksam.

Wenn Sie ein Jahresabonnement haben und uns während eines laufenden Rechnungszeitraums über Ihre Kündigung informieren, wird Ihre Benachrichtigung über die Kündigung mit dem Ende des laufenden jährlichen Rechnungszeitraums wirksam.

7. So kündigen Sie Ihr Abonnement

Wenn du dein Abonnement kündigen möchtest, besuche bitte die folgende Seite, die nur für Abonnenten geöffnet wird.

https://rekordbox.com/de/cancel/

Um eine Rückerstattung zu beantragen, fülle bitte das Antragsformular auf der MyCommerce-Website aus:

https://www.mycommerce.com/shopper-support/

8. Ihre Rechte zur Beendigung Ihres Abonnements

Wir können den Vertrag beenden, wenn Sie gegen ihn verstoßen: Wir können Ihr Abonnement jederzeit schriftlich kündigen, wenn Sie:

  1. (a) die Bedingungen der EULA erheblich verletzt haben oder wir betrügerische, missbräuchliche oder illegale Aktivitäten feststellen;
  2. (b) diese Bedingungen erheblich verletzt haben und die Verletzung nicht innerhalb von 21 (einundzwanzig) Tagen nach unserer schriftlichen Benachrichtigung an Sie über die Verletzung beheben;
  3. (c) bei Fälligkeit keine Zahlung an uns vornehmen. In diesem Fall verlieren Sie die Vorteile Ihres Abonnementdienstes und Ihr Dienst wird in den Free Plan umgewandelt.

Wir behalten uns das Recht vor, rekordbox nicht mehr als Abonnementdienst anzubieten: Wir können Ihnen eine schriftliche Benachrichtigung zusenden, in der wir Sie darüber informieren, dass wir den rekordbox-Dienst nicht weiter zur Verfügung stellen. Wir werden Sie mindestens 90 (neunzig) Tage bevor wir die Bereitstellung des Dienstes einstellen informieren.

Bei Jahresabonnements werden wir, nach unserer Wahl:

  1. (a) den rekordbox-Dienst bis zum Ende Ihres aktuellen Jahres-Abonnementsplans weiterhin zur Verfügung stellen; oder
  2. (b) Ihnen Ihre Zahlungen erstatten, die Sie für den rekordbox-Dienst getätigt haben, den Sie nach einer vorzeitigen Beendigung Ihres Jahres-Abonnementplans nicht erhalten.

9. Haftungsbeschränkung

Wir haften Ihnen gegenüber für durch uns verursachten vorhersehbaren Verlust und Schaden: Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für alle Ihnen entstandenen Verluste oder Schäden verantwortlich, die eine vorhersehbare Folge unseres Vertragsbruchs oder einer fehlenden angemessenen Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit sind. Wir haften aber nicht für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Verlust oder Beschädigung ist vorhersehbar, wenn es offensichtlich ist, dass etwas gesehen wird oder wenn zum Zeitpunkt des Vertrages sowohl Sie als auch wir wussten, dass dies geschehen könnte.

Haftungsansprüche, die wir nicht ausschließen: Nichts in diesen Bedingungen schließt die Haftung für Tod oder Personenschäden aufgrund unserer Fahrlässigkeit oder der Fahrlässigkeit unserer Angestellten, Vertreter oder Subunternehmer; für Betrug oder arglistige Täuschung; für den Verstoß gegen Ihre Rechte in Bezug auf den Dienst oder andere Faktoren aus, die wir rechtlich nicht ausschließen oder beschränken können.

Wir haften nicht für geschäftliche Einbußen: Wenn Sie den rekordbox-Dienst zu kommerziellen oder geschäftlichen Zwecken nutzen, haften wir Ihnen gegenüber nicht für entgangene Gewinne, entgangene Geschäfte, Geschäftsunterbrechungen oder entgangene Geschäftschancen.

IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT UNSERE HAFTUNG IN VERBINDUNG MIT DIESER VEREINBARUNG US$1.000 ODER DEN PREIS, DEN SIE IN DEN VORANGEGANGENEN 12 MONATEN FÜR DEN REKORDBOX-DIENST GEZAHLT HABEN, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG HÖHER IST.

DA MANCHE GERICHTSBARKEITEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER NEBENSCHÄDEN VERBIETEN, SIND DIE OBEN AUFGEFÜHRTEN EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE GÜLTIG.

10. Allgemeines

Übertragung unserer Rechte und Pflichten: Wir können unsere Rechte und Pflichten gemäß diesen Bedingungen an ein anderes Unternehmen übertragen. Wir werden Sie in diesem Fall immer schriftlich benachrichtigen und werden sicherstellen, dass sich die Übertragung nicht auf Ihre Rechte im Rahmen dieses Vertrags auswirkt.

Niemand anderes hat jegliche Rechte gemäß diesem Vertrag: Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat Rechte, um eine dieser Bedingungen durchzusetzen. Keine der beiden Parteien muss die Zustimmung der anderen Partei einholen, um den Vertrag zu beenden oder Änderungen an diesem Bedingungen vorzunehmen.

Wenn ein Gericht einen Teil dieses Vertrags als gesetzwidrig einstuft, bleibt der Rest gültig: Jeder Paragraph dieser Bedingungen gilt unabhängig. Wenn ein Gericht oder eine entsprechende Behörde entscheidet, dass einer der Paragraphen rechtswidrig ist, behalten die verbleibenden Paragraphen ihre Gültigkeit.

Auch wenn wir die Durchsetzung dieses Vertrags verzögern, können wir ihn später noch durchsetzen: Wenn wir nicht umgehend darauf bestehen, dass Sie etwas tun, wozu Sie gemäß diesen Bedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir in Bezug auf Ihren Verstoß gegen diesen Vertrag die Durchführung von Schritten gegen Sie verzögern, bedeutet dies nicht, dass Sie diese Dinge unterlassen können, und hindert uns nicht daran, zu einem späteren Datum Schritte gegen Sie zu unternehmen. Wenn Sie zum Beispiel eine Zahlung auslassen und wir Sie nicht zur Zahlung auffordern, sondern den Dienst weiterhin zur Verfügung stellen, können wir Sie trotzdem dazu verpflichten, die Zahlung zu einem späteren Datum zu tätigen.

Welche Gesetze für diesen Vertrag gelten und wo Sie Ihre Rechte gerichtlich einfordern können:
Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Bedingungen unter japanischer Gesetzgebung stehen und ausgelegt werden.

Wenn Sie ein Verbraucher in Großbritannien oder dem EWR sind, gilt die folgende Formulierung anstelle des vorangehenden Satzes: Die Gesetze und Gerichte Ihres Wohnsitzstaates gelten für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben.

ver. 6.6.8 (2022.12.01)

NIEUW

  • La capacità di visualizzare la schermata delle informazioni ottimizzate ora è stata implementata per ciascun utente.
  • macOS Ventura wird jetzt unterstützt.

OPGELOST

  • I pannelli MEMORY/HOT CUE/INFO si potranno disabilitare con la Modalità EXPORT dopo aver selezionato la modalità ABSOLUTE DVS con la Modalità PERFORMANCE.
  • Verbesserte Stabilität und Behebung kleinerer Fehler.

 

 

  • Systemanforderungen

    OS

    Windows 11
    Windows 10 (neuestes Service Pack)

    macOS Ventura 13 (neueste Version)
    macOS Monterey 12 (neueste Version)
    macOS Big Sur 11 (neueste Version)
    macOS Catalina 10.15 (neueste Version)
    *macOS Bir Sur only supports operations on versions later than 11.2.

    CPU

    Intel®-Prozessor Core ™ i9, i7, i5, i3
    Intel®-Prozessor Core ™ i9, i7, i5 (Videofunktion)
    AMD Ryzen™ der Serie 1000 oder neuer
    Apple M1, M1 Pro, M1 Max, M2-Chip
    Um Vocal Position Detection zu verwenden, benötigen Sie eine mit AVX kompatible CPU. (Windows)
    Bitte lies das, wenn du dir einen Windows 10-PC mit einem Intel-Prozessor der 11. Generation kaufen möchtest.

    Speicher

    Mindestens 4 GB RAM
    Mindestens 8 GB RAM (Video-Funktion)

    Festplatte/SSD

    Mindestens 2 GB freier Speicher (ohne erforderlichen Speicher zum
    Speichern der Musikdateien)

    Sound

    Audioausgabe an Lautsprecher, Kopfhörer usw. (integriert oder externes Audiogerät)

    USB-Anschluss

    Ein USB-Anschluss ist für die Übertragung von Musikdateien auf ein USBGerät (Flash-Speicher, Festplatte usw.) oder für die Verbindung zu einem DJ-Controller erforderlich.

    LAN-Anschluss

    Ein Ethernet-LAN-Adapter (RJ45-Stecker) ist für die Kommunikation mit DJGeräten zur Übertragung von Musikdateien auf ein PRO DJ LINK-kompatibles Gerät der
    Modellreihe CDJ/XDJ usw. erforderlich. Ausführliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Pioneer DJ-Produkts.

    Abspielbare Musikdatei

    ALAC, FLAC, WAV, AIFF MP3, AAC

    Anzeigeauflösung

    Mindestens 1280 × 768

    Internetverbindung

    "Für die Kontoregistrierung oder Abfragen; verwenden Sie einen
    Webbrowser, der 128-Bit-SSL unterstützt (z. B. Safari 2.0 oder höher, Internet Explorer® 8.0 oder höher)."

    Hinweis
    • Volle Funktionalität kann nicht auf allen Computern garantiert werden, auch wenn die oben
    beschriebenen Anforderungen an die Betriebsumgebung erfüllt sind.
    • Auch mit der erforderlichen Speicherkapazität, die oben für die Betriebsumgebung aufgeführt
    ist, bietet rekordbox aufgrund fehlenden Speichers in den unten beschriebenen Fällen
    möglicherweise nicht die vollständige Funktionalität und Leistung. Nehmen Sie die
    erforderlichen Schritte vor, um ausreichend freien Speicher sicherzustellen. Es wird empfohlen,
    zusätzlichen Speicher zu ergänzen, um eine stabile Leistung zu erzielen.
    – Wenn viele Tracks in der rekordbox-Bibliothek verwaltet werden
    – Wenn speicherresidente Programme und Dienste ausgeführt werden
    • Abhängig von den Energiespareinstellungen des Computers erreicht der Computer
    möglicherweise nicht die optimale CPU- und/oder Festplattenverarbeitungskapazität.
    Verwenden Sie insbesondere bei einem Laptopcomputer ein Netzteil, um bei der Verwendung
    von rekordbox die optimale Leistung sicherzustellen.
    • rekordbox läuft möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn es mit anderen Programmen
    kombiniert wird, die auf dem Computer installiert sind.