Information

info Das rekordbox Free-Abo: Ist das alles, was du brauchst?

DU WIRST ÜBERRASCHT SEIN, WAS ALLES KOSTENLOS IN REKORDBOX 6.0 ENTHALTEN IST.

Wir haben kürzlich eine neue Version von rekordbox mit wichtigen neuen Funktionen und Verbesserungen veröffentlicht. Gleichzeitig haben wir für rekordbox 6.0 eine neue Abonnementstruktur entwickelt, die mit einem für alle kostenlosen Abo startet – und du wirst überrascht sein, was darin bereits alles enthalten ist.

Abhängig von den Funktionen, die du verwenden möchtest, und der genutzten Hardware, musst du nicht unbedingt Geld ausgeben, um alles zu erhalten, was du brauchst. Werfen wir also einen Blick auf das Angebot.

WAS IST NEU IM KOSTENLOSEN FREE-ABO?

Performance-Modus über PC/Mac

Neben der kostenlosen Nutzung des Export-Modus (zum) Übertragen von Tracks auf USB-Laufwerke und zum Abspielen auf CDJs und XDJs) erhältst du jetzt Zugriff auf den Performance-Modus, wenn du den Computer zum Steuern verwendest. Du kannst also Mixe, Cues, Loops, Effekte und mehr in einer professionellen virtuellen DJing-Umgebung ausprobieren. Und du kannst sogar mit Tracks von Beatport LINK und SoundCloud Go + mixen, wenn du Abonnements für diese Streaming-Dienste hast.

Support for performances on different setups with one rekordbox library

Performance-Modus über Hardware Unlock-Geräte

Eine Reihe von Pioneer DJ-Geräten – sogenannte "Hardware Unlock"-Geräte – können den Performance-Modus für dein gesamtes Setup aktivieren. Schließe einfach eines dieser Geräte an und du kannst den Performance-Modus frei verwenden, auch wenn deine anderen Produkte keine Hardware Unlock-Geräte sind.

Mobile Library Sync

Lade rekordbox für iOS (Ver. 3.0) herunter und verbinde deinen Computer und deine Mobilgeräte mit dem gleichen WLAN, um Playlisten, Tracks und Ordner zwischen allen Geräten über deine geteilte Musiksammlung zu exportieren. Du kannst dein iOS-Gerät auch mit einem USB-Kabel an ausgewählte CDJ/XDJ-Modelle anschließen und Titel direkt vom Gerät abspielen.

Inflyte-Integration

Wenn du den digitalen Promo-Service von Inflyte verwendest, kannst du alle Titel in deinem Promo Locker checken, ohne rekordbox zu verlassen. Wählen dann einfach aus, welche Dateien du in deine Sammlung importieren möchtest, oder aktiviere die automatische Synchronisierung, um es dir noch einfacher zu machen.

Unterstützung für Beatport LINK und Soundcloud Go+ im Performance-Modus

Greife im Performance-Modus über die Streaming-Dienste Beatport LINK und SoundCloud Go + (separate Abonnements erforderlich) auf Tracks zu. Alle deine Dateien werden von rekordbox analysiert, sodass du Wellenformen anzeigen, Hot Cues festlegen und Tracks taggen kannst. Du kannst sogar Playlisten mit einer Mischung aus gestreamten Tracks und denen in deiner eigenen Sammlung auf deiner Festplatte erstellen.

Streaming compatible

3-Band-Wellenform

Die neu gestaltete Wellenform ist ebenso funktional wie gut aussehend. Verstehe, wie ein Track klingt, ohne ihn überhaupt anzuhören. Die 3-Band-Wellenform zeigt die Lautstärke jedes Frequenzbandes ain einer anderen Farbe an.

Option "Light-Mode" in den Skin-Einstellungen

Wenn die Sonne auf deinen Bildschirm scheint, schalte einfach die Skin-Einstellung in den Modus "hell", und du siehst alle Infos von rekordbox gleich viel klarer.

Auto Relocate

Nie wieder einen Track "verlieren". Wenn der Track fehlt, den du als Nächstes abspielen möchtest, weil du ihn verschoben hast, durchsucht rekordbox alle Speicherorte in einem von dir ausgewählten Ordner (z. B. dein Pioneer DJ-Ordner), bis der Titel gefunden und vom neuen Speicherort abgespielt wird. Dabei wird der Pfad automatisch korrigiert.

Unterstützung für Ableton Link

Synchronisiere das Tempo des rekordbox-Masterdecks mit anderen Apps auf deinem Gerät, Apps auf externen Geräten und Hardware, die mit der Ableton Link-Technologie kompatibel ist.

WAS IST SONST NOCH INKLUSIVE?

Musiksammlung verwalten

Organisieren deine Tracks in verschiedenen Playlisten, setze Cue-Points und Loops und bereite deine Gigs vor.

Organise your tracks in different playlists, set cue points and loops, and prepare for your performances.

Performance Recording (mit einem Hardware Unlock-Gerät)

Zeichne deine Mixe auf,, wenn dein Setup ein Hardware Unlock-Gerät enthält – ganz gleich, ob du übst oder live streamst (nicht verfügbar, wenn du Tracks von Streaming-Diensten abspielst).

Aufzeichnung im Export-Modus

Nutze die Aufnahmefunktion kostenlos, während du den Exportmodus verwendenst. Perfekt, um hochwertige digitale Kopien deiner Vinyls über den Plattenspieler PLX-500 zu erstellen, der über einen USB-Ausgang für den einfachen Anschluss an deinen Computer verfügt. rekordbox erkennt sogar die Stille zwischen den Titeln, sodass du ein ganzes Album abspielen kannst und die Anwendung die Aufnahme in einzelne Dateien aufteilt.

Export-Modus

Übertragen Sie deine Playlists und von rekordbox analysierten Titel auf USB-Laufwerke und spielen sie auf CDJs oder XDJs ab.

Link Export-Modus

Verwende deinen Computer wie ein riesiges USB-Laufwerk. Verbinde es mit einem CDJ/XDJ-Setup und greife auf deine gesamte rekordbox-Musiksammlung zu, ohne Dateien oder Playlisten exportieren zu müssen.

USB/SD Export and Link Export modes

DVS-Modus (mit ausgewählten Hardware Unlock-Geräten)

Verwende das exklusive , separat erhältliche Control Vinyl, um intuitiv zu scratchen, wenn ausgewählte Hardware Unlock-Geräte an dein Setup angeschlossen sind. Das DVS-System bietet einen hochwertigen Klang und eine geringe Latenz. Es fühlt sich an, als würdest du mit analogem Vinyl arbeiten.

Lighting-Modus

Spare Zeit und Nerven bei der Vorbereitung deiner Gigs. Aufregende, bearbeitbare Beleuchtungssequenzen werden automatisch und synchron zu den Phrasen in jedem Track erstellt. Mit diesen Sequenzen kannst du Lichteinheiten über den separat erhältlichen RB-DMX1 steuern.

Und wenn du neugierig bist, was rekordbox jetzt sonst noch kann, sieh dir unsere Artikel zum Core-Abo und zum Creative-Abo an.