Information

info rekordbox ver. 6.6.0 is vrijgegeven.

rekordbox ver. 6.6.0 is vrijgegeven.

16. November 2021

release-opmerkingen

NIEUW

  • Kompatibilität für den XDJ-RX3 hinzugefügt.
  • Added VINYL BRAKE to BEAT FX.
  • Unterstützung für SoundCloud DJ.
  • Unterstützung für GOBO im LIGHTING-Modus.

VERBETER

  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, um Beleuchtungseinstellungen im LIGHTING-Modus zu ex- und importieren.
  • Folgendes wurden zu DMX Direct Control hinzugefügt:

Die Anzahl der DMX-Kanäle, die über DMX Direct Control gesteuert werden können
Elemente, die mit einer Taste synchronisiert werden können
Eine Funktion zur Steuerung eines Wert mit einem Regler oder Schieberegler

  • Die automatische Deck-Auswahl für die Beleuchtung ist jetzt im PERFORMANCE-Modus verfügbar, wenn eine Verbindung mit den folgenden Einheiten besteht:

DJM-S11/DJM-S9/DJM-S7
DJM-450/DJM-250MK2
DDJ-SZ

  • Die Gesangsposition-Erkennung ist nun auf dem Mac mit Apples M1-Chip verfügbar.
  • Die BEAT JUMP Pad-Seitenauswahl wird gespeichert und beim nächsten Start geladen.
  • Die folgenden Funktionen wurden zu MIDI LEARN hinzugefügt:

Auswahl aktiver Loop(HotCue, MemoryCue)
Aktiver Loop Off (HotCue, MemoryCue)

  • CFX nächsten auswählen/Zurück in der MIDI LEARN-Zuordnung ist jetzt verfügbar, wenn eine Verbindung mit den folgenden Einheiten besteht, die nicht über die Sound Color FX-Taste verfügen:

DDJ-FLX6/DDJ-400/DDJ-200
DDJ-RR/DDJ-RB
DDJ-SX2/DDJ-SX/DDJ-SR/DDJ-SB2/DDJ-SB
DDJ-WeGO4/DDJ-WeGO3
(nur Windows) DDJ-WeGO2/DDJ-WeGO/DDJ-ERGO

  • Es ist jetzt eine neue Option enthalten, damit Track-Informationen nicht aktualisiert werden, wenn eine Synchronisierung mit der Apple Music-App oder iTunes mit SYNC MANAGER durchgeführt wird.
  • Sie können in der Video-Funktion mehrere Schriftarten verwenden.

OPGELOST

  • Die Tonarten wurden im Hauptdisplay und den JOG-Anzeigen des XDJ-XZ nicht angezeigt, wenn eine Verbindung über LINK EXPORT bestand.
  • Beim Laden von SoundCloud-Tracks kann das System einfrieren.
  • Teilweise wurde die Live-Freigabe gestoppt, wenn KUVO - Live Playlist verwendet wurde.
  • Teilweise wurden bei der Verwendung von Automatisch neu anordnen auf dem Mac die falschen Dateien neu angeordnet.
  • Möglicher Absturz beim Laden von rekordbox auf einem Mac mit IntelⓇ HD Graphics 4000.
  • Teilweise wurde die Aufnahme unerwartet gestoppt.
  • Verbesserte Stabilität und Behebung kleinerer Fehler.