FAQ - Archive - Fehlersuche

FAQ Search

Ich kann die Soundausgabe von rekordbox nicht mit der Link Monitor-Funktion meines DJM-2000 wiedergeben.

Aktivieren Sie außerdem die Option [„LINK MONITOR“ von Pioneer DJ-Mixern verwenden] unter Datei -> Voreinstellungen -> Audio.

Wenn ich rekordbox starte kommt eine Sicherheitswarnung von entweder meinem Betriebssystem oder meiner Sicherheitssoftware, die zur Genehmigung zum Ausführen von „rekordbox program file“, „Pro DJ Link System Manager“ und „Pro DJ Link NFS Server“ auffordert. Was muss ich tun? Ist es in Ordnung, diese Genehmigung zu geben?

Diese Meldung kann je nach dem Betriebssystem und der im Computer installierten Sicherheitssoftware erscheinen. Wenn die Genehmigung über diesen Bildschirm erteilt wird, wird die LINK-Funktionalität von rekordbox aktiviert. Bitte wenden Sie sich an den Vertreiber Ihres Betriebssystems oder Ihrer Sicherheitssoftware für weitere Einzelheiten.

Ich kann keine Tracks über die Verknüpfung mit meinem DJ-Player abspielen.

  1. Wenn der [UNLOCK/LOCK]-Schalter des DJ-2000 sich in der [LOCK]-Position befindet, können keine Tracks per Drag-and-Drop abgelegt werden, während ein Track abgespielt wird.  
  2. Je nach der auf dem Computer verwendeten Sicherheitssoftware und den Systemeinstellungen des Betriebssystems kann es unmöglich sein, eine PRO DJ LINK-Verbindung herzustellen. In diesem Fall ist es erforderlich, Ihre Einstellungen für die folgenden vier Programme zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht blockiert sind:   - rekordbox.exe   - PSvNFSd.exe   - PSvLinkSysMgr.exe   - edb_streamd.exe

Die [LINK]-Taste wird nicht angezeigt, wenn ich rekordbox an meinen CDJ-2000/CDJ-900 anschließe.

  1. Je nach der auf dem Computer verwendeten Sicherheitssoftware und den Systemeinstellungen des Betriebssystems kann es unmöglich sein, eine PRO DJ LINK-Verbindung herzustellen. In diesem Fall ist es erforderlich, Ihre Einstellungen für die folgenden vier Programme zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht blockiert sind:   - rekordbox.exe   - PSvNFSd.exe   - PSvLinkSysMgr.exe   - edb_streamd.exe  
  2. Je nach Umgebung kann es einige Zeit dauern, bis eine IP-Adresse zugewiesen wird. Daher wird die [LINK]-Schaltfläche unter Umständen erst nach einigen Minuten angezeigt. Es kann Situationen geben, wo die Verbindung zwischen rekordbox und Ihrem DJ-Player aufgrund der Sicherheitseinstellungen des Computers nicht hergestellt werden kann. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Einstellungen nicht die Funktionalität von rekordbox zur Herstellung einer Verbindung verhindern. Für Einzelheiten zur Modifikation Ihrer Sicherheitseinstellungen wenden Sie sich an den Anbieter Ihrer Sicherheitssoftware.

Ich kann die Tag-Informationen für die Tracks in meiner Sammlung nicht bearbeiten.

Die Bearbeitung von Track-Tags ist deaktiviert, wenn Sie PRO DJ LINK verwenden. Sie müssen rekordbox von Ihrem DJ-System trennen, um Tracks bearbeiten zu können.

* Die Option "Quantize auf CDJ aktivieren" kann auch bei bestehender Verbindung geändert werden.

Ich habe eine Hot Cue Bank Liste erstellt, aber auf meinem DJ-Player-Bildschirm wird keine Auswahl für "Hot Cue Bank" angezeigt.

Sie müssen erst [Datei] -> [Voreinstellungen] -> [Exportieren] auswählen und dann "HOT CUE BANK" in die Spalte für aktive Kategorien verschieben. Sie müssen die PRO DJ LINK-Verbindung vorübergehend deaktivieren, um sicherzustellen, dass diese Einstellung bearbeitet werden kann.
* Gilt nur für CDJ-2000.

Wenn ich die Lage einer Musikdatei im Computer verschiebe kann rekordbox den Track nicht mehr spielen. Muss ich den Track erneut in rekordbox importieren?

rekordbox hat eine Funktion zum Neuauffinden verschobener Dateien.
Zur Anwendung dieser Funktion rechtsklicken Sie auf die Musikdatei, deren Pfad geändert wurde und wählen „Neu anordnen“, und wählen dann den neuen Ort der Datei. Auf diese Weise kann jegliche bereits eingestellte Cue-Information bewahrt werden.

Dateien, die ich vorher aus meinem USB-Gerät importiert habe, zeigen jetzt „Datei fehlt“ an und können nicht abgespielt werden.

Wurde der Laufwerkbuchstabe für Ihr USB-Gerät geändert?
In diesem Fall ändern Sie den Pfad so, dass er den Zustand darstellt, der beim ersten Importieren der Dateien bestand.

Wenn ich BPM für einen bestimmten Track im [Info]-Bildfenster modifiziere, wird der aktualisierte BPM-Wert nicht im Player-Feld angezeigt, wenn ich den Track abspiele.

Der im Player-Feld gezeigte Wert wird durch das Ergebnis der Analyse eines einzelnen Tracks bestimmt. Der über das [Info]-Bildfenster bearbeitete Wert wird nicht im Player-Feld angezeigt.

Die Bibliothek, die ich in rekordbox erstellt habe, zeigt unverständliche Zeichen an, wenn auf dem CDJ-2000 auf sie zugegriffen wird.

rekordbox unterstützt derzeit keine von S-JIS oder ähnlichen Zeichenkodierungssystemen dargestellten Schriftsprachen. Verwenden Sie unbedingt Unicode-Zeichen für die ID3-Tags aller importierten Tracks.

Ich kann meine Musikdateien nicht importieren.

Die Musikdateien, die in rekordbox geladen und mit ihr abgespielt werden können, sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

image

・ Es ist möglicherweise nicht möglich, Musikdateien zu lesen oder abzuspielen, die sowohl Audio als auch Video oder urheberrechtlich geschützte Musikdateien enthalten.

Ich kann in einer Hot Cue Bank List keinen Cue-Punkt erstellen.

Ein Cue-Punkt kann in einer Hot Cue Bank List erstellt werden, die im [Hot Cue Bank List]-Bildfenster erstellt wurde. Dieser Cue-Punkt kann von einem Track erstellt werden, der entweder in Ihrer Sammlung oder in Ihren Playlisten enthalten ist. Ein Track, der vom [Gerät]-Bildfenster aus abgespielt wird, kann nicht im [Hot Cue Bank List]-Bildfenster zu einer Hot Cue Bank List hinzugefügt werden. Er kann stattdessen zu einer im [Gerät]-Bildfenster angezeigten Hot Cue Bank List hinzugefügt werden.

Some tracks cannot be imported from the [Bridge] pane.

  1. Sometimes a track’s file path is not written in iTunes xml for various reasons, such as when the file path is too long. Tracks without file paths cannot be imported from the [Bridge] pane to rekordbox. Such tracks can be imported by moving them to a different folder to shorten their file path.  
  2. It is also not possible to import music files to rekordbox if they have no extension.

Das Artwork eines über das [Brücke]-Bildfenster importierten Tracks wird nicht angezeigt.

Da Artwork innerhalb von iTunes automatisch abgerufen und nicht in einen ID3-Tag geschrieben wird, kann rekordbox Artwork, das über die Brücke importiert wurde, nicht anzeigen.

Ich kann keine M3U/PL3-Playlisten importieren.

Die aktuelle rekordbox-Version unterstützt keinen Import von Dateipfaden, die keine ASCII-Zeichen enthalten. Wenn der Dateiname japanische Zeichen enthält, kann er nicht aus einer Playlist importiert werden.

Ich kann einen Wiedergabe-Verlauf von meinem DJ-Player nicht in rekordbox als Playlist speichern.

1) Wenn alle Songs, die auf Ihrem DJ-Player abgespielt wurden, aus Ihrer Sammlung gelöscht wurden, kann der Wiedergabe-Verlauf nicht als Playlist gespeichert werden.
2) Ein Wiedergabe-Verlauf kann nicht als Playlist gespeichert werden, wenn das USB-Gerät von einem anderen Computer exportierte Tracks enthält.

Playlists created on a DJ player cannot be imported to rekordbox from a USB device.

Music files exported onto a USB device from another computer and music files that have been deleted from the rekordbox collection cannot be reimported from a USB device onto a computer. Such tracks are deleted from the playlist when importing the playlist from the USB device.

Unter [Datei] ->[Voreinstellungen] -> [Allgemeines] befindet sich die Option "Track-Analyse mit LAN-Verbindung zulassen". Wozu dient diese Option?

Die Leistung von rekordbox kann unter Umständen beeinträchtigt werden, wenn Tracks bei aktiviertem PRO DJ LINK analysiert werden. In diesem Fall kann die Leistung verbessert werden, indem die Analyse durch Auswählen dieser Option deaktiviert wird.

Ich kann keine Tracks auf mein USB-Gerät exportieren.

Tracks, deren Analyse nicht abgeschlossen ist, können bei aktivem PRO DJ LINK nicht exportiert werden, wenn die Option "Track-Analyse deaktivieren, während Verknüpfung aktiviert ist" ausgewählt ist ([Datei] -> [Voreinstellungen] -> [Allgemeines]). Warten Sie mit dem Exportieren der Tracks, bis PRO DJ LINK deaktiviert ist.

Der (die) zu meinem USB-Gerät exportierte(n) Track(s) sind bei der Anzeige ausgegraut.

Tracks, die vor dem Export noch nicht analysiert wurden, werden bei der Anzeige im [Gerät]-Bildfenster ausgegraut. Wenn die Analyse beendet ist, gilt der Export als abgeschlossen und der Text ist nicht mehr ausgegraut.
Ausgegraute Tracks können nicht abgespielt werden. Entfernen Sie daher das USB-Gerät nicht, solange die Analyse nicht abgeschlossen ist.

BPM und Beatgrid werden nicht angezeigt.

BPM und Beatgrid werden möglicherweise nicht angezeigt, wenn 1) der Track zu kurz ist (kürzer als eine Minute) oder 2) das Beatgrid auf Grund starker Taktschwankungen nicht erstellt werden kann.

The overall waveform is not displayed when tracks are played in the player panel.

Check that the location of the “PIONEER” folder (containing the analysis files) is properly specified at [File] -> [Preferences] -> [General].
If a location in which the user does not have access authority is specified, the analysis results cannot be created.

In meiner Sammlung gibt es Tracks, deren Analyse nie abgeschlossen wurde.

Dies ist in dem Fall möglich, dass rekordbox während der Analyse Ihrer Tracks auf anormale Weise beendet wurde. In einem solchen Fall wird die Analyse nicht wieder bei dem Track aufgenommen, der zu dem Zeitpunkt analysiert wurde, als die Beendigung erfolgte. Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine manuelle Track-Analyse über das Kontextmenü durchführen.

Die Wiedergabe des Tracks startet nicht, wenn die PLAY/PAUSE-Taste gedrückt wird.

Ziehen Sie die Musikdatei zum Track-Player und drücken Sie dann die PLAY/PAUSE-Taste, um die Wiedergabe zu starten.

Es wird kein Ton vom Computer erzeugt.

rekordbox gibt unter den folgenden Umständen keinen Ton aus:
・ Wenn die Lautstärke auf das Minimum eingestellt ist
・ Wenn die Stummschaltung aktiviert ist
・ Wenn die [Audio]-Einstellung unter [Voreinstellungen] auf <> eingestellt ist
・ Wenn [Ausgangskanäle] in der [Audio]-Einstellung unter [Voreinstellungen] auf [Inaktiv] eingestellt ist Überprüfen Sie auch die Audioeinstellungen des Computers und die Audioeinstellungen der am Computer angeschlossenen Lautsprecher.

Die Tastatur-Shortcuts funktionieren nicht immer.

1) Die Tastatur-Shortcuts funktionieren nur, wenn der Track-Player aktiviert ist. Sie funktionieren nicht, wenn die Browser-Sektion aktiviert ist.
2) Möglicherweise ist Ihr Tastatur-Eingabemodus falsch (chinesische Zeichen usw.). Verwenden Sie bei der Tastatur-Eingabe bitte Zeichen aus dem lateinischen Alphabet.

Die in Playlists enthaltenen Tracks können nicht neu sortiert werden.

Wenn eine Playlist in einer anderen Reihenfolge als in der Track-Reihenfolge sortiert ist, kann die Track-Reihenfolge nicht durch Ziehen der Musikdatei(en) geändert werden. Klicken sie auf die Kopfzeile der Zeile, in der die Track-Reihenfolgenummern angezeigt werden und ziehen Sie dann die Musikdatei(en), um die Track-Reihenfolge zu ändern.

Das "!“-Zeichen wird für Musikdateien im [Sammlung]-Fenster angezeigt.

Dieses wird angezeigt, wenn die Musikdateien auf dem Computer nicht gefunden werden können.

Im [Brücke]-Fenster wird nichts angezeigt.

Das [Brücke]-Fenster zeigt die Musikdateien in iTunes an. Falls iTunes nicht auf Ihrem Computer installiert ist, wird im [Brücke]-Fenster nichts angezeigt.

Quantisierung funktioniert nicht gut.

Bei bestimmten Tracktypen kann die Beat-Analyse schwierig sein. Es kann sein, dass die Quantisierung bei solchen Tracks nicht richtig funktioniert.

rekordbox stürzt beim Starten ab, und ich habe keine anderen Geräte an meinem Computer angeschlossen.

1) Stellen Sie sicher, dass rekordbox geschlossen ist, und finden Sie Ihre Datenbank im folgenden Pfad:
XP: C:\Documents and Settings\nombre de usuario\Application Data\Pioneer\rekordbox
Vista: C:\Users\nombre de usuario\AppData\Roaming\Pioneer\rekordbox
Win 7: C:\Users\nombre de usuario\AppData\Roaming\Pioneer\rekordbox
OSX: /Users/nombre de usuario/Library/Pioneer/rekordbox
 
2) Benennen Sie datafile.edb in datafile.edb.old um
 
3) Benennen Sie datafile.backup.edb in datafile.edb um (und löschen Sie .backup)
 
4) Starten Sie rekordbox und und prüfen Sie, ob das Programm richtig startet. Wenn das der Fall ist, war die Haupt-Datenbank korrumpiert, und die Sicherungskopier arbeitet richtig.
 
Wenn das nicht der Fall ist, gehen Sie zurück und benennen Sie ALLE Datenbank-Dateien in dem betreffenden Folder zu .old um, und starten Sie rekordbox noch einmal. Wenn das Programm richtig startet, waren sowohl die Original- als auch die Sicherungs-Datenbank korrumpiert, und Sie müssen Ihre Songs neu importieren.

Angeschlossene USB-Geräte werden im [Geräte]-Fenster nicht angezeigt.

Wenn das USB-Gerät eine Schreibschutzeinstellung hat und diese Einstellung eingeschaltet ist, kann es sein, dass das Gerät im [Gerät]-Fenster nicht angezeigt wird.