Visuelle Effekte

Profitiere von den einzigartigen visuellen Effekten in rekordbox

Spezialfunktionen für professionelle mobile DJ-Auftritte

rekordbox enthält eine Reihe praktischer Funktionen für mobile DJs. Der Feedback Reducer reduziert automatisch das durch Mikrofone verursachte Rückkopplungspfeifen. Automix mixt Songs automatisch nahtlos ineinander, indem die Informationen aus der Phrasenanalyse verwendet werden. Und Active Censor wendet automatisch Effekte auf vordefinierte Spuren an, um explizite Texte unverständlich zu machen.

Visuelle Effekte für mobile DJs

Unabhängig von der Art des Events oder der Locationkannst du dein Publikum mithilfe von rekordbox noch besser in deinen Bann ziehen. Füge deinen Performances Videos und Standbilder hinzu, zeige animierte Visualisierungen der Texte an und synchronisiere aufregende Lichteffekte mit der Musik, um auf der Tanzfläche für Dramatik zu sorgen, wenn ein Track seinen Höhepunkt erreicht.

Visuelle Effekte für kleine Locations

rekordbox unterstützt PRO DJ LINK LIGHTING, das die Metadaten des auf einem CDJ wiedergegebenen Titels zur Steuerung von Beleuchtungskörpern verwendet. Der angeschlossene Computer empfängt die Daten über PRO DJ LINK und steuert die Beleuchtungseinrichtung über die RB-DMX1-Schnittstelle. Auf diese Weise können kleine Clubs und Veranstaltungsorte ohne Beleuchter eine Lightshow einsetzen, die sich automatisch mit den einzelen Tracks des DJs synchronisiert.

Visuelle Effekte für große Clubs und Festivals

PRO DJ LINK ist für lizenzierte visuelle Produktionsfirmen verfügbar, um Verknüpfungen zwischen DJ-Performances und Show-Visuals wie Beleuchtung, Video und Spezialeffekten herzustellen. Auf diese Weise können DJs, Eventproduzenten, LJs, Videokünstler und VJs die Synergie von Sound und visuellen Effekten effektiver gestalten und aufregendere Shows für das Publikum erstellen.

  • Light Skin: Wechsele zu einem kontrastreichen Bildschirm vor einem weißen Hintergrund, um die Sichtbarkeit bei hellem Wetter zu gewährleisten, z. B. tagsüber im Freien.

  • Slideshow: Wechsele automatisch zwischen Bildern und spiele eine Diashow mit den in einer Wiedergabeliste gespeicherten Bilddateien ab.

  • Text: Überlagere Text, den du zu auf dem Master-Deck ausgegebenen Videos eingegeben hast. Verwende verschiedene Einstellungen, um den Text anzupassen, z. B. Transparenz, Position und Animation.

  • Bild: Füge den Bildern auf dem Master-Deck weitere Bilder hinzu und passe Transparenz, Position und Animation an.

  • Kamera: Überlagere Videos von einer Kamera, die an deinem PC/Mac auf das Video-Master-Deck angeschlossen ist.

  • Verwende den Crossfader, um professionell zwischen Tracks zu überblenden.

  • Touch FX: Fahre einfach mit den Fingern entlang der X- und Y-Achse auf dem Bildschirm der ausgewählten Hardware, um Parameter anzupassen und einem Video Effekte hinzuzufügen. Du kannst auch den Cursor auf dem Rekordbox-Bildschirm verwenden.

  • Farbtöne: Passe die Farben der von der Lyric-Funktion erzeugten Animationen an.

  • Bewegungsarten: Ändere die Art der Animation der Lyric-Funktion.

  • Passe einen Beleuchtungseffekt einfach an, indem du dein Lieblingspattern aus einer Vielzahl von voreingestellten Optionen auswählst.

  • Kreiere detailliertere Lichteffekte, indem du dich mit Elementen der Spuranalyse wie Wellenformen und Beatgrid beschäftigst. Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert das Bearbeiten der rhythmischen Beleuchtung, die die Stimmung des Tracks widerspiegelt.

  • Kreiere und speichere mehrere Einstellungen für Beleuchtungsgeräte, die in der Fixture Library registriert sind. Lade die neueste Version von rekordbox herunter, um zu überprüfen, ob dein Lichtequipment enthalten ist. Falls nicht, kannst du eine Registrierung über das Pioneer DJ-Forum beantragen.

  • Automatische Beleuchtungserstellung: Lasse die Phrasenanalyse in rekordbox automatisch aufregende Beleuchtungsmuster erstellen, die mit jedem Track synchronisiert werden.